ELIN Motoren GmbH
Elin-Motoren-Straße 1
8160 Preding/Weiz, Österreich
contact@elinmotoren.at
http://www.elinmotoren.at
Unternehmensgröße
ECO Großunternehmen
Tätigkeitsbereich
ECO Green Energy
ECO Green Building
ECO Green Resources
ECO Green Efficiency
ECO More Green
 
 
F&E  >  Produktion  >  Handel  >  Planung  >  Services
 
Ansprechpartner: Dr. Christoph A. Schug +43 3172 90606 2240
 

ELIN Motoren GmbH

 

Motoren und Generatoren finden weltweit in folgenden Bereichen Anwendung: Windenergie, industrieller Anlagenbau, Kraftwerke, dezentrale Energiesysteme/Kleinwasserkraftwerke, Tunnelbohren & Bergbau, Kunststoffindustrie und im Bereich Marine, Öl & Gas

 

ELIN Motoren GmbH.
Motoren, die die Welt bewegen.

Am Standort Preding/Weiz, entstand 2008 eines der modernsten Motorenwerke Europas. Die ELIN Motoren GmbH bedient von hier aus Kunden in aller Welt.

Mit 125-jähriger Erfahrung im Bereich der Entwicklung und Fertigung elektrischer Maschinen ist die ELIN Motoren GmbH eines der traditionsreichsten österreichischen Industrieunternehmen. Den Vorsprung pflegt das Unternehmen durch konsequente Weiterentwicklung der Kompetenzen, permanenten Ausbau des optimierten Dienstleistungspaketes und ein perfekt abgestimmtes „intelligentes Netzwerk“ rund um das Angebot. Den Kunden werden sämtliche Leistungsvorteile eines flexiblen Unternehmens geboten.

Das Produktprogramm der ELIN Motoren GmbH umfasst:
• Elektrische Hoch- und Niederspannungsmotoren im Leistungsbereich zwischen 37 und 35.000 kW
• Asynchrongeneratoren im Leistungsbereich zwischen 500 und 5.000 kW
• Synchrongeneratoren im Leistungsbereich zwischen 5.000 und 50.000 kVA
• Betreuung der Maschinen über den gesamten LifeCycle sowie ein umfangreiches Serviceprogramm mit zentraler technischer Abwicklung in Preding/Weiz und internationalem Service mit lokaler Unterstützung durch zertifizierte Servicepartner

 

Produkte & Dienstleistungen


Elektrische Hoch- und Niederspannungsmotoren (von 37 bis 35.000 kW)

Betreuung der Maschinen über den gesamten LifeCycle

 
 

Synchrongeneratoren im Leistungsbereich zwischen 5.000 und 50.000 kV

Asynchrongeneratoren im Leistungsbereich zwischen 500 und 5.000 kW