Combustion Bay One
Ruckerlberggasse 13
8010 Graz, Österreich
Office@CBOne.at
http://www.CBOne.at
Unternehmensgröße
ECO Kleinunternehmen
Tätigkeitsbereich
ECO Green Energy
ECO Green Building
ECO Green Resources
ECO Green Efficiency
ECO More Green
 
 
F&E  >  Produktion  >  Handel  >  Planung  >  Services
 
Ansprechpartner: Priv.-Doz. Dipl.-Ing. Dr.techn. Fabrice Giuliani 06503471645
 

Combustion Bay One

 

Combustion Bay One e.U. ist in Ingenieurbüro spezialisiert für Verbrennungstechnik. Weniger Verbrauch, weniger Schadstoffemissionen, mehr Flexibilität, mehr Sicherheit für Ihre Verbrennungsanlage.

 
 

Combustion Bay One e.U. ist in Ingenieurbüro spezialisiert für Verbrennungstechnik.

Das Büro wurde 2012 am Science Park Graz gegründet. Das Science Park ist ein Gründerzentrum für Akademiker.

Unser Interesse liegt in der Forschung und Entwicklung im Bereich Verbrennungstechnik. Unser Background ist Gasturbinenverbrennung, mit einer längeren Erfahrung im Bereich Luftfahrt und Energie. Unsere Stärke ist die Kontrolle der Instationärverbrennung, eine neuartige Art Feuer anzuwenden. Deswegen lautet unser Motto: „Advanced combustion management“.

 

Produkte & Dienstleistungen


Beratung

Assessment of your thermal systems and emissions; advice on better monitoring; consulting on maintenance aspects and retrofit.

Pulse Combustion

We specialise in pulse combustion, a method with a higher efficiency than conventional combustion, and a high potential for use in biogas, waste gas, syngas, and steel gas.

 
 

F&E

Burner design, fuel line planning and instrumentation; prototyping and testing of tailored systems.

 
 

Erfolgsgeschichten


A better combustion

Fabrice Giuliani, Unternehmer aus Graz, ist Spezialist im Bereich der Verbrennung mit wenig Treibstoff. Sein Start-Up konzentriert sich auf die Verbrennung von konventionellen Brennstoffen (Öl, Erdgas, Kohle), die über 80% des globalen Primärenergiebedarfs decken. Die Verfahren, die von CBone entwickelt werden, streben einen effizienteren Verbrennungsprozess durch weniger Brennstoffverbrauch und reduzierten Schadstoffemissionen an, wobei gleichzeitig die Sicherheit und Flexibilität erhöht wird.