BIOENERGY 2020+ GmbH
Inffeldgasse 21b
8010 Graz, Österreich
office@bioenergy2020.eu
http://www.bioenergy2020.eu
Unternehmensgröße
ECO Mittleres Unternehmen
Tätigkeitsbereich
ECO Green Energy
ECO Green Building
ECO Green Resources
ECO Green Efficiency
ECO More Green
 
 
F&E  >  Produktion  >  Handel  >  Planung  >  Services
 
Ansprechpartner: DI Dr. Walter Haslinger +43 316/873 9200
 

BIOENERGY 2020+ GmbH

 

Kompetenzzentrum für Energie aus Biomasse

 
 

BIOENERGY 2020+GmbH ist ein K1-Kompetenzzentrum des COMET-Programmes, das die vorwettbewerbliche industriebezogene Forschung im Bereich Bioenergie vorantreibt. Unternehmenszweck ist die Forschung, Entwicklung und Demonstration im Sektor der energetischen Nutzung von Biomasse.
Die Forschungsschwerpunkte des Zentrums umfassen alle wesentlichen Technologien zur effizienten und umweltschonenden Bereitstellung von Brennstoffen, Wärme, Strom und Treibstoffen aus Biomasse. Darüber hinaus erforscht das Zentrum auch die Möglichkeiten der industriellen, nicht-energetischen Nutzung von Biomasse, z.B. die Herstellung von Grundstoffen für die chemische Industrie.
BIOENERGY 2020+ ist in vier Areas organisiert. Drei bilden die technologischen Kompetenzbereiche ab.
Diese sind:
– Biomasseverbrennungssysteme
– Biomassevergasungssysteme und nachgeschaltete Synthesen
– Biokonversion und Biogassysteme

In einer vierten Querschnitts- und Vernetzungs-Area beschäftigt sich das Zentrum mit:
– Nachhaltigen Versorgungs- und Wertschöpfungsketten
– Regelungs- und Automatisierungstechnik
– CFD-Modellierung im Bereich der energetischen Biomassenutzung
– Mikro-Netzen

BIOENERGY 2020+ ist:
– die österreichische Plattform für Forschung und Entwicklung im Bereich der Bioenergie,
– der kompetente Partner für spezielle Technologietransferleistungen und internationale Innovationsprogramme.

 

Produkte & Dienstleistungen


Querschnitts- und Vernetzungs-Forschungsarbeiten

- Forschung im Bereich der nachhaltigen Versorungs- und Wertschöpfungsketten
- Regelungs- und Automatisierungstechnik
- Modellierung und Simulation
- Forschung im Bereich Mikro-Netze

Link

Biomassevergasungssysteme

Durch thermische Vergasung nutzen wir biogene und nicht biogene Ressourcen zur Herstellung von Produkt- und Synthesegas. In unserer Vision einer zukunftsfähigen und nachhaltigen Energieversorgung spielt diese Technologie eine zentrale Rolle.

Link
 
 

Biomasseverbrennungssysteme

Das Know-how reicht von Einzelfeuerstätten über Kleinfeuerungen bis zu großen Biomassefeuerungsanlagen. Abgedeckt werden alle relevanten Forschungs- und Entwicklungsbereiche bei der Biomasseverbrennung und Biomasse-Kraft-Wärme-Kopplung (KWK).

Link

Analytik und Messtechnik

Technische Forschung und Entwicklung lebt von Messwerten und Analyseergebnissen. Unsere gut ausgestatteten Labors und Versuchsanlagen bilden die Basis unserer Untersuchungen und Berechnungen.

Link
 
 

Biokonversion und Biogassysteme

Der Weiterentwicklung der Biogastechnologie kommt eine wichtige Rolle bei der Nutzung von Reststoffen zu und sie ermöglicht die Bereitstellung von speicherbarer Energie aus Biomasse.

Link