Österreichischer Verwaltungspreis 2019

20. Juni 2019

 

Unter dem Motto „Gemeinsam innovativ“ nahmen heuer 93 Projekte aller Verwaltungsebenen aus ganz Österreich am Verwaltungspreis teil. Aausgezeichnet wurden Projekte in vier Kategorien. Die Stadt Graz reichte gemeinsam mit dem Green Tech Cluster den Green Tech Hub in der Kategorie ‚Co-Creation und Kooperation‘ ein und überzeugte damit die Fachjury. Wir freuen uns über einen der fünf begehrten Anerkennungspreise.


 

„Der österreichische Verwaltungspreis ist Garant für das ständige Engagement unserer Verwaltung um die besten Lösungen für interne Prozesse, aber auch für Dienstleistungen für Bürgerinnen und Bürger und die Wirtschaft“, sagte Bundesminister für öffentlichen Dienst und Sport Eduard Müller bei der feierlichen Verleihung des Österreichischen Verwaltungspreises 2019 am 18.6.2019 im Camineum der österreichischen Nationalbibliothek. Die österreichische Verwaltung sei mit ihren Good Practice Beispielen Vorbild in internationalen Vergleichen.

Die Stadt Graz und der Green Tech Cluster überzeugten die Fachjury mit dem Projekt: Erster Green Tech Hub und #1 Hotspot gründer Startups in Graz. Dafür wurde der Anerkennungspreis in der Kategorie ‚Co-Creation und Kooperationen‘ verliehen.

 

Eindrücke der Fachjury

Top innovatives Projekt, das grüne Startups unterstützt. Sehr nachhaltig und nachahmenswert auch für andere Städte! Graz ist hier, wie auch in anderen Bereichen, Vorreiter! Es ist eine gute Idee, Firmen, die voneinander profitieren können, unter einem Dach zu vereinen. Es werden mehr als nur die Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt.

 

Weitere Kategorien

  1. Führung und Steuerung für mehr Effizienz: Mit moderner integrativer Steuerung bessere Leistungen und Wirkungen erzielen, Kontinuität sichern und die Effizienz steigern.
  2. Innovatives Servicedesign und digitale Services: Für die Kundinnen und Kunden des Öffentlichen Dienstes liefern wir serviceorientiert bedarfsgerechte, hoch qualitative Dienstleistungen und Produkte.
  3. Co-Creation und Kooperation: Gemeinsam Herausforderungen überwinden.
  4. Der Arbeitgeber „Öffentlicher Dienst“ bleibt fit für die Zukunft: Nachhaltige Gestaltung des Arbeitsumfeldes unter Berücksichtigung des demographischen Wandels
  5. Sonderpreis des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie und des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort: Innovationsfördernde Öffentlichen Beschaffung: Beschaffung von Innovation – Durch Nachfrage nach neuen Produkten und Dienstleistungen zur Modernisierung des öffentlichen Dienstes beitragen.

Mehr Informationen zum Verwaltungspreis 2019 finden Sie auf den Seiten des Bundesministeriums für öffentlichen Dienst und Sport.

Zum Green Tech Hub

 

Weitere News zu diesem Thema

Einzigartiges „Tonne zu Tonne“-System

Der steirische Entsorgungsspezialist Saubermacher setzt in Zukunft auf Abfallsammelbehälter, die beinahe zu 100 % aus alten Abfalltonnen bestehen. mehr →


Cluster-Empfang: Klimaschutz ist die neue Mondlandung

Der Green Tech Cluster-Empfang am 8. Juli im aiola im Schloss stand ganz im Zeichen von grünen Pionierleistungen. mehr →


Solarzellen für die Zukunft

Forscherinnen und Forscher der JOANNEUM RESEARCH entwickeln neue Solarzellen, die um bis zu 50 Prozent effizienter Energie erzeugen als herkömmliche Solarzellen. mehr →