Neuerliche Auszeichnung für das Vorzeigeunternehmen Sattler AG

21. Oktober 2014

 

„Sonderpreis für Generationen“ geht an die steirische Sattler AG“Nächste renommierte Auszeichnung für die weltweit tätige Sattler AG mit Sitz in Graz-Thondorf: Im Rahmen der vom global operierenden Prüfungs- und Beratungsunternehmen EY(früher Ernst & Young) veranstalteten Gala zur Ehrung des „Entrepreneur of the Year“ in der Hofburg erhielt das steirische Vorzeigeunternehmen am gestrigen Donnerstag den „Sonderpreis […]


 

„Sonderpreis für Generationen“ geht an die steirische Sattler AG“

Nächste renommierte Auszeichnung für die weltweit tätige Sattler AG mit Sitz in Graz-Thondorf: Im Rahmen der vom global operierenden Prüfungs- und Beratungsunternehmen EY(früher Ernst & Young) veranstalteten Gala zur Ehrung des „Entrepreneur of the Year“ in der Hofburg erhielt das steirische Vorzeigeunternehmen am gestrigen Donnerstag den „Sonderpreis für Generationen“. Dieser Award, der seit 2012 vergeben wird, würdigt die Leistungen eines Familienunternehmens in mindestens dritter Generation, das in besonderer Weise für Nachhaltigkeit, Werteorientierung und für das Übernehmen von gesellschaftlicher Verantwortung steht.

Gegründet 1875, steht die Sattler AG in nunmehr bereits fünfter Generation im Besitz der Familie Tessmar-Pfohl. „„Auszeichnungen schlagen sich zwar nicht in Bilanzen nieder, aber sie spiegeln die Bonität eines Unternehmens sehr wohl wider. Wir sind stolz darauf, diesen ,Sonderpreis für Generationen‘ stellvertretend für alle, die in den vergangenen fast 140 Jahren für die Sattler AG tätig waren, in Händen halten zu dürfen“, freut sich Vorstand Alexander Tessmar-Pfohl über die Auszeichnung.

Vorstandsvorsitzender Herbert Pfeilstecher: „Natürlich bedeutet eine solche Auszeichnung nicht nur eine große Ehre für das Unternehmen. Es ist einerseits die Bestätigung für die Richtigkeit des seit beinahe eineinhalb Jahrhunderten eingeschlagenen Weges, andererseits auch Ansporn dafür, die Zukunft gleich fokussiert in Angriff zu nehmen und die anstehenden Aufgaben ebenso zielorientiert zu meistern wie dies die Sattler AG in der Vergangenheit getan hat.“

Im Vorjahr erging der „Sonderpreis für Generationen“ an das Familienunternehmen Riedel Glas, 2012 war die Weizer Knill Gruppe die erste Trägerin dieser Auszeichnung.

Quelle: Sattler AG (via siegmund.DER KOMMUNIKATOR) / Presseaussendung 10.10.2014

Aufsichtsratsvorsitzender Werner Tessmar-Pfohl (l.) und Vorstand Alexander Tessmar-Pfohl

v. l.: Helmut Maukner (EY), Alexander Tessmar-Pfohl, Heinrich Spängler (Bankhaus Carl Spängler), Dieter Waldmann (EY)

 

Weitere News zu diesem Thema

Webinare und Online-Seminare fürs Homeoffice

Das Homeoffice oder die Bildungskarenzzeit kann von vielen UnternehmerInnen und MitarbeiterInnen genutzt werden, um Webinare und Online-Seminare zu besuchen. mehr →


Schutzschild-DIY-Kit für Afrika

Aufgrund des Engpasses an Sicherheitsausrüstung setzt das innovative Startup plasticpreneur auf die Herstellung von Gesichtsschutzmasken aus recyceltem Kunststoff. mehr →


Re-Use für Schutzmasken

Christof Industries hat ein Gerät zur Aufbereitung von medizinischem Abfall so modifiziert, dass die dringend benötigten Masken der Schutzklassen FFP2 und FFP3 für die Wiederverwendung desinfiziert werden können. mehr →