Neuer Redwell Partner in Österreich: Odörfer

15. Mai 2013

 

Zwei innovative steirische Unternehmen kooperieren in Zukunft: Die Redwell Manufaktur GmbH, Hersteller der Redwell Infrarotheizungen, konnte den Großhändler ODÖRFER als B2B Partner gewinnen. Das bedeutet nun eine grundlegende Vertriebsänderung für Österreich: Zukünftig werden in ODÖRFER Ausstellungen sowie ODÖRFER Profimärkten Redwell Infrarotheizsysteme ausgestellt bzw. erhältlich sein. Somit kann auch eine Verbesserung für Kunden durch ein dichtes […]


 

Zwei innovative steirische Unternehmen kooperieren in Zukunft: Die Redwell Manufaktur GmbH, Hersteller der Redwell Infrarotheizungen, konnte den Großhändler ODÖRFER als B2B Partner gewinnen. Das bedeutet nun eine grundlegende Vertriebsänderung für Österreich: Zukünftig werden in ODÖRFER Ausstellungen sowie ODÖRFER Profimärkten Redwell Infrarotheizsysteme ausgestellt bzw. erhältlich sein. Somit kann auch eine Verbesserung für Kunden durch ein dichtes Händlernetz gewährleistet werden.

ODÖRFER steht für modernste Markenprodukte und innovative Lösungen rund um Bad, Heizung, Energie & Umwelttechnik. Das Familienunternehmen mit dem Hauptsitz in Graz hat in Österreich zahlreiche Niederlassungen, wie in Graz, Klagenfurt, Linz, Wr. Neustadt, Brunn/Gebrige, Spittal/Drau, Hartberg, Leoben, Wolfsberg, Gröbming, Wien, St. Pölten.

Redwell, mit seiner ausgereiften Heizungstechnologie gilt als der Spezialist für exklusive Infrarotheizungen im eleganten Design. Die Produkte werden ausschließlich in Österreich, am Standort in Hartberg, in traditioneller Handarbeit gefertigt. Redwell feiert am internationalen Markt große Erfolge mit zufriedenen Kunden.

Der erste gemeinsame Auftritt der neuen Kooperation ist die Energiesparmesse 2013 in Wels vom 01.-03. März 2013.

Detaillierte Händleradressen werden folgen.


Den Originaltext lesen Sie HIER

 

Weitere News zu diesem Thema

Webinare und Online-Seminare fürs Homeoffice

Das Homeoffice oder die Bildungskarenzzeit kann von vielen UnternehmerInnen und MitarbeiterInnen genutzt werden, um Webinare und Online-Seminare zu besuchen. mehr →


Schutzschild-DIY-Kit für Afrika

Aufgrund des Engpasses an Sicherheitsausrüstung setzt das innovative Startup plasticpreneur auf die Herstellung von Gesichtsschutzmasken aus recyceltem Kunststoff. mehr →


Re-Use für Schutzmasken

Christof Industries hat ein Gerät zur Aufbereitung von medizinischem Abfall so modifiziert, dass die dringend benötigten Masken der Schutzklassen FFP2 und FFP3 für die Wiederverwendung desinfiziert werden können. mehr →