Neuer Redwell Partner in Österreich: Odörfer

15. Mai 2013

 

 

Zwei innovative steirische Unternehmen kooperieren in Zukunft: Die Redwell Manufaktur GmbH, Hersteller der Redwell Infrarotheizungen, konnte den Großhändler ODÖRFER als B2B Partner gewinnen. Das bedeutet nun eine grundlegende Vertriebsänderung für Österreich: Zukünftig werden in ODÖRFER Ausstellungen sowie ODÖRFER Profimärkten Redwell Infrarotheizsysteme ausgestellt bzw. erhältlich sein. Somit kann auch eine Verbesserung für Kunden durch ein dichtes Händlernetz gewährleistet werden.

ODÖRFER steht für modernste Markenprodukte und innovative Lösungen rund um Bad, Heizung, Energie & Umwelttechnik. Das Familienunternehmen mit dem Hauptsitz in Graz hat in Österreich zahlreiche Niederlassungen, wie in Graz, Klagenfurt, Linz, Wr. Neustadt, Brunn/Gebrige, Spittal/Drau, Hartberg, Leoben, Wolfsberg, Gröbming, Wien, St. Pölten.

Redwell, mit seiner ausgereiften Heizungstechnologie gilt als der Spezialist für exklusive Infrarotheizungen im eleganten Design. Die Produkte werden ausschließlich in Österreich, am Standort in Hartberg, in traditioneller Handarbeit gefertigt. Redwell feiert am internationalen Markt große Erfolge mit zufriedenen Kunden.

Der erste gemeinsame Auftritt der neuen Kooperation ist die Energiesparmesse 2013 in Wels vom 01.-03. März 2013.

Detaillierte Händleradressen werden folgen.


Den Originaltext lesen Sie HIER

 

Weitere News zu diesem Thema

Innovatives 2-in-1-Sieb von Binder+Co

Zwei Produkte in einer Maschine zu vereinen, um den Kunden eine wirtschaftliche Lösung bezüglich Investitions- und Betriebskosten anzubieten, war das Ziel der Produktreihenergänzung von Binder+Co. mehr →


Klimaschutz-Innovationen gesucht

Beim IÖB-Summer Call 2020 und beim ÖGUT-Umweltpreis 2020 sind Ihre Klimaschutz-Innovationen gefragt. Reichen Sie Ihre Ideen und Projekte jetzt ein. mehr →


Halbzeit Green Tech Summer Graz

Smarte Business-Pläne und Message Maps wurden erstellt, Finanzierungs- und Sales Pläne erarbeitet – das Mindset ist gestärkt und auf geht’s in die zweite Runde. mehr →