Neuer Anstrich in der Farbe grün

14. Juli 2010

 

 

Als weltweit führendes Unternehmensnetzwerk bei Energie und Umwelttechnik bezeichnet sich Eco World Styria. Eine neue strategische Ausrichtung, ein erweitertes Eigentümermodell und erfreuliche Daten sorgen für ordentlichen Rückenwind. Anfang 2010 wurde Eco von einem US-Investoren-Netzwerk zum weltbesten Green Tech Cluster gewählt.


Quelle: Kleine Zeitung / 12.07.2010

 

Weitere News zu diesem Thema

Zukunftssektor Grüne Technologien: Kärnten und Steiermark werden zum Green Tech Valley

Das Land Kärnten beteiligt sich durch den KWF Kärntner Wirtschaftsförderungs Fonds an den Aktivitäten des Green Tech Clusters und weitet somit das Green Tech Valley Richtung Süden aus. mehr →


Nachlese: Green Tech Innovators Club

Fern und doch so nah – 130 Green Tech Expertinnen und Experten folgten am 6. Oktober der Einladung der IV-Steiermark, der TU Graz und des Green Tech Cluster zum digitalen Green Tech Innovators Club. mehr →


Neue Recyclinganlage für Katalysatoren

In der Recyclinganlage der Treibacher Industrie AG werden verbrauchte Katalysatoren aus der Erdölindustrie aufbereitet und zu Wertstoffen verarbeitet. mehr →