Neu bei arcus: spezielles Komplettpaket für Green Jobs

14. Juli 2010

 

Der Arbeitsmarkt im Green Job Bereich wächst und innovative Unternehmen benötigen innovative Methoden in der Personalarbeit. arcus verfügt über die Erfahrung und das Know-How zur schnellen Besetzung interessanter Positionen.Aktuelle Studien belegen, dass aus Unternehmenssicht gut 40 Prozent der Stellen nur sehr schwer oder gar nicht besetzt werden können – und das betrifft längst nicht nur […]


 

Der Arbeitsmarkt im Green Job Bereich wächst und innovative Unternehmen benötigen innovative Methoden in der Personalarbeit. arcus verfügt über die Erfahrung und das Know-How zur schnellen Besetzung interessanter Positionen.

Aktuelle Studien belegen, dass aus Unternehmenssicht gut 40 Prozent der Stellen nur sehr schwer oder gar nicht besetzt werden können – und das betrifft längst nicht nur die IT. Personaldienstleister sind bei Suche und Auswahl geeigneter MitarbeiterInnen daher gerade für wachsende Unternehmen eine große Unterstützung.

Das arcus – Komplettpaket Green Job beinhaltet die

• Suche und Auswahl in den relevanten social networks
• Schaltung in Onlinebörsen wie willhaben.at ohne Zusatzkosten für den Auftraggeber
• Eignungstests mit fachlichem Branchenschwerpunkt inklusive Persönlichkeitsprofil der BewerberInnen


Optional bietet arcus als Experte, die Personalverrechnung für Inlands- und Auslandseinsätze, Neukunden die ersten 3 Monate gratis an.

Weitere Informationen und einen Überblick über aktuell offene Positionen unter www.arcuspersonal.com

Quelle: arcus Personalmanagement GmbH / 09.07.2010

 

Weitere News zu diesem Thema

Gesichtsschutzmasken made in Austria

Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Coronavirus bzw. COVID-19 und dem damit einhergehenden Engpass an Sicherheitsausrüstung setzt das innovative Startup plasticpreneur auf die Herstellung von Gesichtsschutzmasken aus recyceltem Kunststoff. mehr →


Nachlese: Green Tech Innovators Club Digital

Auch im Home-Office versorgen wir Sie weiter mit unseren F&E-Dienstleistungen, aber in angepasster und digitaler Form. Daher veranstalteten wir am Donnerstag, den 02. April 2020 einen „Green Tech Innovators Club Digital“. Einen besonderen Fokus legten wir auf die Herausforderungen, die sich aktuell für Akteurinnen und Akteure im F&E-Bereich ergeben. mehr →


Ökologisch anziehend

Wie Mann und Frau auch ökologisch anziehend sein können, zeigt Verpackungs- und Modeexpertin Bettina Reichl. In ihrem Projekt „Out of Garbage“ designt und schneidert sie mit Frauen in Sri Lanka ungewöhnliche Kollektionen aus Plastikabfall. mehr →