Nachlese: Webinar – Auf dem Weg zum klimaneutralen Unternehmen 

Aufbauend auf das Green Tech Radar wurden im Webinar „Auf dem Weg zum klimaneutralen Unternehmen“ zukünftige Geschäftschancen und technologische Entwicklungen für die Umsetzung aufgezeigt. Im Besonderen wurde eine Richtschnur und damit eine Anleitung gegeben wie jedes Unternehmen diesen Weg gehen kann.

Neben dem Impulsvortrag zu den innhalten des Radars von Martin Beermann (Joanneum Research – LIFE) fand eine Gesprächsrunde mit Thomas Kienberger (NEFI – New Energie for Industry) und Christoph Brunner (AEE INTEC) zu technologischen Entwicklungsschritten im Bereich Prozesswärme statt, da hier die größten Hebel aber auch die größten Herausforderungen liegen. Johannes Fresner (Stenum) und Petra Busswald (akaryon) gaben einen Einblick in die praktische Umsetzung bei Unternehmen bzw. die Möglichkeit der Nutzung eines Online Klimabilanzierungstools. Abgerundet wurden die Vorträge durch Josef Bärnthaler der als Referenzbeispiel die Obersteirische Molkerei und dabei die Motivation, bereits durchgeführte Maßnahmen und einen Ausblick auf zukünftige Planungen bei diesem Unternehmen, dass sich bereits erfolgreich auf dieser Reise befindet, zeigte.

Wir bedanken uns bei Joanneum Research für die Ausarbeitung des Radars und bei allen Vortragenden für die spannenden Einblicke und Diskussionen.

Das Webinar zum Nachsehen finden Sie hier:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.linkedin.com zu laden.

Inhalt laden

Sollte das Video nicht innerhalb einiger Sekunden laden, versuchen Sie es bitte mit einem anderen Browser. Vielen Dank!

Finden Sie hier interessante Links aus dem Webinar in Bezug auf Förderungsmöglichkeiten:

Dieses Webinar fand in Kooperation mit der Industriellenvereinigung Steiermark und der Industriellenvereinigung Kärnten statt, bei der wir uns sehr herzlich für die Unterstützung bedanken.

Kontakt

Johann Koinegg
Green Tech Cluster
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin