Nachlese – Green Tech Clusterempfang

14. Juli 2016

 


 

Am Montag, 11.07.2016, lud der Green Tech Cluster um 16:45 Uhr zum jährlichen Clusterempfang in die Skybar am Grazer Schloßberg ein. Umrahmt von strahlendem Sonnenschein trafen sich rund 200 Unternehmensvertreterinnen und -vertreter, um sich über den Dächern von Graz über zukünftige Wachstumsstrategien auszutauschen. Ein besonderes Highlight bildete die Keynote von Franz Ziegerhofer von CISCO, die aufschlussreiche Einblicke zum Thema „The New Digital Era“ lieferte und zur Podiumsdiskussion mit den Inhalten Wachstumsstrategien mit Digitalisierung, Dienstleitungen, Spezialisierungen und Produkten für neue Märkte überleitete.

Die Vorstellung der Innovationen und Lösungen von morgen war ein besonders wertvoller Programmpunkt, der die Basis für weitere erfolgreiche Aktivitäten legt. Unsere Aussteller beim Clusterempfang:

  1. doro turbine – Double rotation small hydro turbine combines economy & ecology, Stefan Strein
  2. TU Graz – Augmented reality will revolutionise industrial maintenance, Peter Mohr
  3. Redwave – World’s most accurate metal sorting with X-ray fluorescence, DI (FH) Manuela Suttnig
  4. Energie Steiermark – Start-up incubator services in urban boxes, DI Mathias Schaffer
  5. AHT – “green” freezing & chilling technology, Mag. (FH) Ulrich Bartoleit
  6. DiniTech – charge.fast.anywhere. NRGkick – your portable vehicle charging unit, Ing. Dietmar Niederl
  7. TU Graz – 2in1: PV-cell and storage, Dr. Ilie Hanzu
  8. neovoltaic – Advanced energy storage and control, Mag. Werner Posch
  9. ATT – Next generation thermal management, Mag. Peter Oberauer
  10. AEE INTEC – Membrane distillation for resource recovery, Jürgen Fluch
  11. VTU Engineering – Empowering renewable energy, Peter Hartner
  12. SFG Steirische Wirtschaftsförderung – R&D-Call “Smart grid & storage”, Mag. Robert Hutter

Die Gäste konnten nicht nur vom Informationsaustausch profitieren, sondern wurden auch mit tollen Preisen aus unserem Gewinnspiel belohnt. Herzliche Gratulation an unsere Gewinner, die sich über SunnyBags, eine Leuchte von EcoCan, Bücher zum Thema Design Thinking und über den Spezialpreis „Konzeption und Begleitung bei der Ideengenerierung und (Open-)Innovation durch das Grazer Innovationsmodell“ der FH CAMPUS 02 und dem Green Tech Cluster freuen konnten.

Genügend Raum für inspirierende Gespräche und zur Ideengenerierung gab es im Anschluss, kulinarische Köstlichkeiten und eine „Bottom-up-Schank“ mit selbstgezapftem Bier luden zum Verweilen ein.

Impressionen vom Clusterempfang

 

Weitere News zu diesem Thema

don’t waste//invest

Abfall ist ein wertvoller Stoff; um ihn zu verwalten und zu verarbeiten, sind Know-how und Technologie erforderlich. Wie können Abfallfraktionen unternehmerisch werden? Intelligente Lösungen dafür und mehr finden Sie hier. mehr →


Nachlese: Green Tech Summit 2020

Am 16. September fand der Green Tech Summit 2020 in den Wiener Börsesälen statt, wo sich rund 50 Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer von Umwelt-Leitunternehmen mit Bundesministerin Gewessler trafen, um konkrete Anregungen für künftige Schritte zu geben. Wir haben für Sie die fachlichen Diskussion dokumentiert und zusammengefasst. mehr →


The Future of Climate & Circular Solutions

Beim Stanford University-Expertentalk und bei den anschließenden Strategie-Workshops, trafen sich namhafte ForscherInnen und UnternehmerInnen gemeinsam mit dem ICS und dem Green Tech Cluster, um über technologische Highlights und Lösungen für eine grünere Kreislaufwirtschaft zu sprechen. mehr →