Mitfahrbörse für die Karl-Franzens-Universität Graz

27. Februar 2019

 

MitarbeiterInnen und Studierende der Universität Graz fahren ab März gemeinsam zur Uni. Grund dafür ist die App von Greendrive. Sie bietet eine schnelle und einfache Lösung, Mitfahrgelegenheiten zu suchen oder Mitfahrende zu finden.


 

Ab Anfang März 2019 können MitarbeiterInnen und Studierende der Universität Graz schnell und unkompliziert Fahrgemeinschaften bilden – mit der App von Greendrive. Als Mitfahrzentrale 2.0 bietet das Service viele neue Features, wie z.B. die Berechnung des Umweges, den ein Fahrer in Kauf nimmt oder die Eingabe von Serienterminen speziell für PendlerInnen. Auf greendrive.at kann sich jeder kostenlos registrieren und sofort Fahrten teilen bzw. Mitfahrgelegenheiten finden.

 

Greendrive wird auch am Nachhaltigkeitstag der Universität am 21. und 22. Mai, mit dem Themenschwerpunkt „Nachhaltige Mobilität – Mobilität der Zukunft“, dabei sein. Mit Greendrive möchte die Universität Graz, die auch mit dem Umweltmanagementsystem EMAS zertifiziert ist, weiter zur nachhaltigen Mobilität ihrer MitarbeiterInnen und Studierenden beitragen.

 
 

Kontakt

Irene Strauss
Greendrive Mobility
+43 660 227 80 52
irene@greendrive.at
http://greendrive.at/de

 
Zurück zur Übersicht
 
 

Weitere News zu diesem Thema

Nachlese: Labor für Innovation

Am 18. Juni 2019 fanden sich rund 50 Gäste im Labor für Innovation an der TU Graz ein, um einen Nachmittag im Zeichen des „Selbermachens“ und Entwickelns von innovativen Ideen zu verbringen. mehr →


„Unsichtbare“ Folie gegen Vogeltod

Das Grazer Start-up „Birdshades“ entwickelt eine kostengünstige Vogelschutzfolie, die für das menschliche Auge unsichtbar ist. mehr →


Large Engines – Big Data: LEC Data Challenge

With our first LEC Data Challenge, we would like to encourage data-enthusiastic students and practitioners from various disciplines to develop data-based fault detection methods that are best suited for our large engine applications. mehr →