post

Master mit Ministerium

3. Juni 2015

 

Gewinne den Hauptpreis!


 

Schreib Deine Masterarbeit mit Bezug auf die Ökosoziale Marktwirtschaft und in Zusammenarbeit mit dem BMLFUW unter der Schirmherrschaft von Bundesminister Andrä Rupprechter!

Einfach Forschungskonzept einreichen. Der Themenvielfalt sind keine Grenzen gesetzt!

Weitere Preise:
– € 500 Forschungsbudget (1. Platz)
– 3 All Inclusive Stipendium für das Europäische Forum Alpbach 2016 im Gesamtwert von € 3.900,- (Platz 1-3)
– Fixplätze auf dem „GO EcoSocial! Masterarbeiten-Portal“ (alle Einreichungen)

Alle Infos und Bewerbung unter: www.oessfo.jimdo.com 

Wichtig ist: Das Thema ist sehr breit. Sollte also jemand eine Masterarbeit mit Fokus auf Nachhaltigkeit und Österreich (durchaus auch im sozialen Bereich) schreiben, kann er sich bewerben. Die Masterarbeit kann bereits in Arbeit sein oder erst angedacht, nur abgeschlossen darf sie nicht sein.

 

Weitere News zu diesem Thema

Neuer Call: 13,5 Mio. € für Energieinnovationen

Das Energieforschungsprogramm des Klima- und Energiefonds leistet wichtige Beiträge zur Klimaneutralität 2040. Im Rahmen der 7. Ausschreibung Energieforschung werden nun Energieinnovationen „Made in Austria“ gesucht. mehr →


Energiewende-Toolbox für Kommunen

Mit der neuen Energiewende-Toolbox entwickelt akaryon ein Instrument zur Ausarbeitung integrierter Energiekonzepte für kommunale und regionale Energie-Verantwortliche. mehr →


Start für neue greenstart Einreichungen!

Der Klima- und Energiefonds sucht wieder mutige JungunternehmerInnen, die mit ihren innovativen, Treibhausgas-einsparenden Start-Up-Konzepten die Jury begeistern. mehr →