KWB eröffnet weiteren Standort in Frankreich und baut eine neue Deutschland-Zentrale

12. September 2013

 

Die Expansion des Biomasse Heizungsspezialisten KWB schreitet voran. So wurde vor wenigen Tagen ein zweiter Standort in der Nähe von Lyon in Frankreich eröffnet, um bestehende und zukünftige Kunden in Rhône-Alpes noch besser betreuen zu können. Die neue Niederlassung von KWB France in Saint Priest nahe Lyon steht ganz im Zeichen der Erweiterungsstrategie von KWB, […]


 

Die Expansion des Biomasse Heizungsspezialisten KWB schreitet voran. So wurde vor wenigen Tagen ein zweiter Standort in der Nähe von Lyon in Frankreich eröffnet, um bestehende und zukünftige Kunden in Rhône-Alpes noch besser betreuen zu können. Die neue Niederlassung von KWB France in Saint Priest nahe Lyon steht ganz im Zeichen der Erweiterungsstrategie von KWB, da der französische Markt ein enormes Potenzial besitzt und sich in den nächsten Jahren zum wichtigsten Umsatzträger neben KWB Deutschland entwickeln wird.

KWB wächst auch in Deutschland weiter und baut gerade sein neues Headquarter in Mertingen, das bereits im Dezember eröffnet werden soll. Bedingt durch das Wachstum der KWB Deutschland war ein Neubau und eine Investition in Höhe von 2 Millionen Euro dringend notwendig. So trägt zum Beispiel schon jede vierte neu installierte Pelletheizung bis 50 kW die KWB-Farben gelb und grün.

International ist KWB in zwölf Ländern aktiv, wobei Österreich, Deutschland, Frankreich, Slowenien und Italien zu den Kernmärkten zählen.

http://www.kwb.at/

 

Weitere News zu diesem Thema

Nachlese: Green Tech Innovators Club Digital

Auch im Home-Office versorgen wir Sie weiter mit unseren F&E-Dienstleistungen, aber in angepasster und digitaler Form. Daher veranstalteten wir am Donnerstag, den 02. April 2020 einen „Green Tech Innovators Club Digital“. Einen besonderen Fokus legten wir auf die Herausforderungen, die sich aktuell für Akteurinnen und Akteure im F&E-Bereich ergeben. mehr →


Nachlese: Webinar „Online Meetings und Workshops effektiver gestalten“

Viele von Ihnen arbeiten nun im Home-Office, das Online-Meeting ist damit der Kern der Zusammenarbeit im Team und mit Kunden. mehr →


Sensoreier warnen vor Bränden

Beim studentischen Hackathon „Green Tech Jam 2020“ tüftelten Studierende an neuen Produkten und Dienstleistungen für Green Tech Unternehmen. mehr →