Kosten sparen beim Zahlungsverkehr

2. September 2016

 

Mag. (FH) Marianne Peri

Unternehmen sind auf einen funktionierenden Zahlungsverkehr angewiesen. Gerne verlässt man sich dabei auf Systeme, welche sich bewährt haben. Die Kosten die dabei entstehen, sollten regelmäßig überprüft werden. Die BKS Bank bietet allen Unternehmen eine unentgeltliche und unverbindliche Zahlungsverkehrsanalyse an.


 

„Als Regionalbank betreuen wir seit über 90 Jahren Firmenkunden. Das sind Erfahrungswerte, die uns niemand nehmen kann. Tatsache ist, dass die Anforderungen an Unternehmen in den letzten Jahren konstant gestiegen sind. Deutlich spürbar ist ein enormer Kostendruck, ganz gleich in welcher Branche. Daher müssen neue Einsparungspotenziale gefunden werden. Als BKS Bank stellen wir unser Know-how im gesamten Finanzwesen zur Verfügung. Speziell im Zahlungsverkehr liegt oft jede Menge Potenzial brach“, so Mag. (FH) Marianne Peri, MA, Filialleiterin und Firmenkundenbetreuerin in Graz.

Von der Analyse bis zur Umsetzung
Auf Wunsch analysieren die Experten der BKS Bank die bestehenden Zahlungsverkehrsflüsse bis ins kleinste Detail. Ziel ist es, die vorhandenen Kosten transparent aufzuzeigen und mögliche
Wege für Einsparungen zu finden. Überprüft werden dabei der beleghafte und elektronische Zahlungsverkehr sowie die Bargeldströme hinsichtlich Zahlungsein- und ausgänge. „Wir liefern
nach der Analyse konkrete Vorschläge, wie Unternehmen effektiv ihre Kosten beim Zahlungsverkehr reduzieren können. Weiteres erhalten Sie von uns Empfehlungen, für den
gezielten Einsatz von Anwendungen aus dem Bereich e-commerce. Dieses Angebot gilt für unsere Kunden, aber auch für alle anderen Unternehmen, die sich einer Analyse unterziehen möchten“,
so Peri.

Exzellente und solide Beratung
Die BKS Bank bietet ihren Firmenkunden eine fundierte und umfangreiche Beratung. Mit hohem Einfühlungsvermögen und breitem Wissen gehen diese auf die individuellen Bedürfnisse der
Kunden ein. Um ihren hohen Qualitätsstandard gerecht zu werden, stellt sich die Bank regelmäßig externen Prüfungen. 2014 freute sich die BKS Bank über die Auszeichnung, EFQM* —
recognised for excellence 5‘ im Rahmen des Staatspreises „Unternehmensqualität“. 2015 wurde die Bank von der Quality Austria als Exzellentes Unternehmen gelistet. In ihrem heurigen
30jährigen Börsenjahr, wurde die Stammaktie der Bank in den VÖNIX aufgenommen. Damit zählt die BKS Bank zu den besten Unternehmen in Sachen Nachhaltigkeit in Österreich.

Mag. (FH) Marianne Peri

Einsparungen beim Zahlungsverkehr sind bei fast allen Unternehmen möglich“, so Marianne Peri, Filialleiterin und Firmenkundenbetreuerin in Graz.

Nähere Informationen zur kostenlosen Zahlungsverkehrsanalyse erhalten Sie gerne auch direkt von Marianne Peri unter marinanne.peri@bks.at oder unter www.bks.a

Kontakt
BKS Bank
Kaiserfeldgasse 15
8010 Graz
Telefon: 0316 / 811 311-0
E-Mail: bks@bks.at
www.bks.at

 

Weitere News zu diesem Thema

Nachlese: Labor für Innovation

Am 18. Juni 2019 fanden sich rund 50 Gäste im Labor für Innovation an der TU Graz ein, um einen Nachmittag im Zeichen des „Selbermachens“ und Entwickelns von innovativen Ideen zu verbringen. mehr →


„Unsichtbare“ Folie gegen Vogeltod

Das Grazer Start-up „Birdshades“ entwickelt eine kostengünstige Vogelschutzfolie, die für das menschliche Auge unsichtbar ist. mehr →


Large Engines – Big Data: LEC Data Challenge

With our first LEC Data Challenge, we would like to encourage data-enthusiastic students and practitioners from various disciplines to develop data-based fault detection methods that are best suited for our large engine applications. mehr →