Komptech: neue Multistar L3 Sternsieb

20. Oktober 2014

 

Die neue L3 Vorsprung durch Innovation


 

Für Komptech ist die neue Multistar L3 eine konsequente Weiterentwicklung der bisherigen Multistar-Sternsiebreihe. Im Mittelpunkt der innovativen Neukonstruktion steht dabei wie immer der überlegene Kundennutzen.

Die Multistar L3 ist eine der erfolgreichsten Sternsiebe. Warum ist leicht erklärt: Eine hohe Durchsatzleistung über einen breiten Anwendungsbereich, verbunden mit einer hervorragenden Trennschärfe, die dank patentierten CLEANSTAR-Reinigungssystem auch bei zunehmender Feuchte erhalten bleibt, machen die sie zur leistungsstärksten Maschine ihrer Klasse. Dazu kommt eine beeindruckende Energieeffizienz, ein Faktor, der in der heutigen Zeit eine immer größere Rolle spielt. Alle Maschinenkomponenten werden elektrisch angetrieben, die Energie dafür – und damit außerordentlich kostengünstig – kommt direkt vom Netz oder wird von einem eingebauten Generator erzeugt.

Soweit so gut – aber Komptech wäre nicht Komptech, wenn wir als Technologieführer nicht ständig an der Weiterentwicklung unserer Maschinen feilen würden, um sie innovativer, effizienter und damit auch „grüner“ im Sinne der Unternehmensphilosophie zu machen. Den Anstoß zu diesen Innovationen liefern zum Großteil unsere Kunden, die im täglichen Arbeitseinsatz die Verbesserungsmöglichkeiten genau erkennen.


Neues Design schafft neue Möglichkeiten

Zwar besitzt die neue L3 die exakt gleichen Siebdeckdimensionen und damit auch das gleiche Leistungspotential wie das Vorgängermodell, eröffnet aber durch das neue Design wesentliche Vereinfachungen bei der Wartung. So dienen die Verkleidungsteile nicht nur dem Schutz der Komponenten sondern sorgen zugleich als Wartungstüren für optimalen Zugang zu allen Wartungspositionen. Weitere Highlights sind eine noch größere Flexibilität durch einfach tauschbare Siebdecks in Kassettenbauweise, höher belastbare Komponenten beim Siebdeckantrieb, dazu ein neues Austragssystem für das Feinkorn und ein noch intuitiveres Bedienkonzept zur Maschinensteuerung.

Multistar – multifunktionell und sauber dazu

Wie bisher auch kann die neue Multistar L3 mit zahlreichen Optionen ausgestattet werden, was wiederum die Anzahl der Einsatzmöglichkeiten deutlich steigert. Dazu zählen unter anderem ein verlängertes Grobsiebdeck, Windsichter für das Mittelkorn- und das Überkornband, eine hydraulisch ausfahrbare Motoreinheit sowie Magnet- und Rollabscheider bei den Austragsbändern und Vieles mehr.

Hervorragende Energieeffizienz und minimale Lärm- und Abgasemissionen sind Kennzeichen der green efficiency®- Produkte von Komptech. Da für die neue L3 sowie für alle übrigen Komptech-Sternsiebe nun Generator-Motoren mit der neuesten Abgasreinigungsstufe verfügbar sind, werden alle Sternsiebe ab sofort auch mit dem green efficiency®-Logo ausgezeichnet.

Quelle: Komptech GmbH / 14.10.2014
Zum Original-Newsbeitrag auf www.komptech.com gelangen Sie HIER.

Multistar L3 Sternsieb, Foto: Komptech

 

Weitere News zu diesem Thema

Webinare und Online-Seminare fürs Homeoffice

Das Homeoffice oder die Bildungskarenzzeit kann von vielen UnternehmerInnen und MitarbeiterInnen genutzt werden, um Webinare und Online-Seminare zu besuchen. mehr →


Schutzschild-DIY-Kit für Afrika

Aufgrund des Engpasses an Sicherheitsausrüstung setzt das innovative Startup plasticpreneur auf die Herstellung von Gesichtsschutzmasken aus recyceltem Kunststoff. mehr →


Re-Use für Schutzmasken

Christof Industries hat ein Gerät zur Aufbereitung von medizinischem Abfall so modifiziert, dass die dringend benötigten Masken der Schutzklassen FFP2 und FFP3 für die Wiederverwendung desinfiziert werden können. mehr →