Kompostierbare Bioverpackung

20. November 2013

 

Im Süden werden die Zitrusfrüchte reif. Zunehmend bio produziert. Bio verpackt in kompostierbaren Netzen aus Buchenholz-Zellulose (Lenzing Modal) kommen sie in Kürze ins Regal von „Ja! Natürlich“ (Rewe) und „Natur aktiv“ (Hofer). Auch schwarzer Rettich wird so verpackt bei Rewe zu finden sein. Die Farbpalette der Bioverpackung ist damit um gelb, rot und dunkelbraun reicher […]


 

Im Süden werden die Zitrusfrüchte reif. Zunehmend bio produziert. Bio verpackt in kompostierbaren Netzen aus Buchenholz-Zellulose (Lenzing Modal) kommen sie in Kürze ins Regal von „Ja! Natürlich“ (Rewe) und „Natur aktiv“ (Hofer). Auch schwarzer Rettich wird so verpackt bei Rewe zu finden sein. Die Farbpalette der Bioverpackung ist damit um gelb, rot und dunkelbraun reicher geworden.

Zwei weitere Auszeichnungen konnte diese Entwicklung im heurigen Herbst einheimsen: Den internationalen MATERIALICA DESIGN & TECHNOLOGY AWARD und den FAST FORWARD WIRTSCHAFTS-UND INNOVATIONSPREIS DES LANDES STEIERMARK. Damit ist das Verpackungszentrum Graz auch für den STAATSPREIS FÜR INNOVATION NOMINIERT.

Der Auftritt bei der internationalen Messe für Obst- und Gemüselogistik Fruit Logistica Berlin vom 5.-7.2.2014 stellt den Auftakt für die internationale Verwertung der österreichischen Innovation dar. Entwicklungspartner des Verpackungszentrum Graz sind die Lenzing AG, die Borckenstein GmbH und die Erzeugerorganisation Marchfeldgemüse.

Quelle: Verpackungszentrum Graz

Bildcredit: : Fotograf Robert Frankl, Netze: VPZ

 

Weitere News zu diesem Thema

Cluster-Empfang: Klimaschutz ist die neue Mondlandung

Der Green Tech Cluster-Empfang am 8. Juli im aiola im Schloss stand ganz im Zeichen von grünen Pionierleistungen. mehr →


Nachlese: Labor für Innovation

Am 18. Juni 2019 fanden sich rund 50 Gäste im Labor für Innovation an der TU Graz ein, um einen Nachmittag im Zeichen des „Selbermachens“ und Entwickelns von innovativen Ideen zu verbringen. mehr →


Österreichischer Verwaltungspreis 2019

Die Stadt Graz und der Green Tech Cluster freuen sich über den Anerkennungspreis des Österreichischen Verwaltungs- preises 2019 für den Green Tech Hub. mehr →