Jobbörse

Die Unternehmen im Green Tech Valley bieten vielfältige Jobmöglichkeiten im Energie- und Umwelttechnik-Bereich. Finden Sie hier einige der aktuell freien Stellen oder veröffentlichen Sie als Clusterpartner ein neues Stellenangebot.

Teilen Sie Jobs im Green Tech Valley

P&P Industries AG (8074 Raaba)

 


P&P Industries AG ist ein weltweit tätiger Green Technology Player, der sich auf die Abgasbehandlung spezialisiert hat. Für den Standort 8074 Raaba bei Graz wird ab sofort ein Junior Electrical Engineer (m/w/d) für eine Vollzeitstelle gesucht.

Aufgabenbereich:

  • Mess- und Regelungstechnische Planung, Ausführung und Inbetriebnahme (unter Einsatz von Software-Tools, zB. Comos
  • Design, Erstellung und Inbetriebnahme von PLC-Applikationssoftware (Step 7, TIA-Portal, PCS7)
  • Design, Erstellung und Inbetriebnahme von Visualisierungs-Applikationen (WinCC, PCS7, usw.)
  • Konfiguration und Entwicklung von Applikationen im Bereich von IoT- und Cloud-Services

P&P Industries bietet:

  • Attraktives Entgelt. Monatliches Bruttogehalt von € 2.150,00 mit der Bereitschaft zur weiteren Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung.
  • Motiviertes und dynamisches Team. Mit hoher Eigenverantwortung arbeitest Du an technisch herausfordernden Lösungen.
  • Fachliche und Persönliche Förderung. Deine Potentiale werden durch individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten gefördert.
  • Weitere Benefits. Sehr gute Verkehrsanbindung, unser Standort befindet sich im Süden von Graz,
  • P&P-Gesundheitsprogramm (Fitnessstudio, Impfungen, etc.), Firmen- und Mitarbeiterevents, eigenerMitarbeiterparkplatz, etc.

Anforderungen:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, E-Technik, Informatik)
  • Berufserfahrung von Vorteil
  • Analytisches Denken, teamorientiert
  • Reisebereitschaft
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Weitere Informationen, weitere Jobangebote bei P&P Industries und die Bewerbungsmöglichkeiten findest du auf der Karriereseite von P&P Industries AG.


 

 

s2 data & algorithms (8010 Graz)

 


Du möchtest in einem dynamischen, zukunftsorientierten, technologiegetriebenen Start-up arbeiten? Möchtest deine Arbeit in einem flexiblen und modernen Umfeld ausüben, wo deine Ideen erwünscht und
geschätzt werden? Willst von einem jungen, innovativen und motivierten Team unterstützt werden?

Mit MasterScheduler entwickelt s2 data & algorithms eine preisgekrönte Softwarelösung, die mit
Hilfe von mathematischen Algorithmen nachhaltig LKWs besser auslastet.

DEIN ABWECHSLUNGSREICHES AUFGABENFELD – IDEEN & KREATIVITÄT ERWÜNSCHT!

  • Die Entwicklung & Implementierung von Marketingstrategien, sowie Content- & Kommunikationsmanagement sind dein Steckenpferd
  • Du kreierst maßgeschneiderten Content– wobei du insbesondere auf die verständliche Kommunikation von technischen Themen Wert legst
  • Du bist Pro in der Entwicklung, Betreuung & Analyse von unseren uniquen Marketingkampagnen
  • Erstellst maßgeschneiderte produkt- und anwendungsbezogenen Materialien für digitales Marketing
  • Du managest, analysiert & innovierst sämtliche Social-Media-Kanäle im Unternehmen
  • Hast zudem noch Freude an Öffentlichkeitsarbeit & div. Messeauftritten

WAS BRINGST DU MIT?

  • Du verfügst eine kreative Denkweise und willst Projekte eigenständig vorantreiben
  • Du bringst Berufserfahrung und/oder einen Abschluss in einem vergleichbaren Bereich mit Erfahrungswerten im Marketing, Produktmanagement oder im Kommunikationsbereich sind wünschenswert
  • Du punktest mit einem ausgeprägten Organisationstalent
  • Du denkst schnell, arbeitest proaktiv & unabhängig und behältst auch in einem sehr dynamischen und schnelllebigen Start-up-Umfeld immer den Überblick
  • Fähigkeiten im Projektmanagement sowie Präsentationsfähigkeiten (online, face-to-face) zeichnen dich aus
  • Hervorragende mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch & Englisch werden vorausgesetzt

WORAUF DU DICH FREUEN KANNST!

  • Ein ehrgeiziges, junges Team, in dem du dich entfalten kannst
  • Einen spannenden und herausfordernden Arbeitsplatz im expandierenden, international tätigen High-Tech-Startup
  • Eine innovative Unternehmenskultur, wo der Mensch im Mittelpunkt steht
  • Ein werteorientiertes Arbeitsumfeld, das kollegiale Zusammenarbeit fördert
  • Herausfordernde Aufgaben mit Verantwortung und Selbstständigkeit
  • Intensive individuelle Förderung
  • Berufliche und persönliche Weiterentwicklung
  • Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice sind möglich
  • Ein schönes Büro im Stadtzentrum mit kostenlosen Getränken und Snacks
  • Das Mindestgehalt (EUR 3.190, ST1 Regelstufe) richtet sich nach dem Kollektivvertrag für Angestellte von Unternehmen im Bereich der Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung und Informationstechnik. Die Höhe der möglichen Überzahlung richtet sich nach der konkreten Qualifikation, sowie der einschlägigen Erfahrung.

Auf deine Bewerbung per Mail freut sich Stefan Kremsner - jobs@s2-data.at


 

 

s2 data & algorithms (8010 Graz)

 


Du möchtest in einem dynamischen, zukunftsorientierten, technologiegetriebenen Start-up arbeiten? Möchtest deine Arbeit in einem flexiblen und modernen Umfeld ausüben, wo deine Ideen erwünscht und
geschätzt werden? Willst von einem jungen, innovativen und motivierten Team unterstützt werden?

Mit MasterScheduler entwickelt s2 data & algorithms eine preisgekrönte Softwarelösung, die mit
Hilfe von mathematischen Algorithmen nachhaltig LKWs besser auslastet.

DEIN ABWECHSLUNGSREICHES AUFGABENFELD – IDEEN & KREATIVITÄT ERWÜNSCHT!

  • Die Mitentwicklung und Implementierung von Marketingstrategien, sowie Content- & Kommunikationsmanagement sind dein Steckenpferd
  • Du kreierst maßgeschneiderten Content– wobei du insbesondere auf die verständliche Kommunikation von technischen Themen Wert legst
  • Mitentwicklung, Betreuung & Analyse von uniquen Marketingkampagnen
  • Erstellst maßgeschneiderte produkt- und anwendungsbezogenen Materialien für digitales Marketing
  • Du managest sämtliche Social-Media-Kanäle im Unternehmen
  • Du hast zudem noch Freude an Öffentlichkeitsarbeit & div. Messeauftritten

WAS BRINGST DU MIT?

  • Du verfügst über eine kreative Denkweise und willst Projekte eigenständig vorantreiben
  • Erfahrungswerte im Marketing, Produktmanagement oder Kommunikationsbereich sind wünschenswert
  • Du punktest mit einem ausgeprägten Organisationstalent
  • Du denkst schnell, arbeitest proaktiv & unabhängig und behältst auch in einem sehr dynamischen und schnelllebigen Start-up-Umfeld immer den Überblick
  • Fähigkeiten im Projektmanagement sowie Präsentations-Skills (online, face-to-face) zeichnen dich aus
  • Hervorragende mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch & Englisch werden vorausgesetzt

WORAUF DU DICH FREUEN KANNST!

  • Ein ehrgeiziges, junges Team, in dem du dich entfalten kannst
  • Einen spannenden und herausfordernden Arbeitsplatz in unserem expandierenden, international tätigen High-Tech-Startup
  • Eine innovative Unternehmenskultur, wo der Mensch im Mittelpunkt steht
  • Ein werteorientiertes Arbeitsumfeld, das kollegiale Zusammenarbeit fördert
  • Herausfordernde Aufgaben mit Verantwortung und Selbstständigkeit
  • Intensive individuelle Förderung
  • Berufliche und persönliche Weiterentwicklung
  • Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice sind möglich
  • Ein schönes Büro im Stadtzentrum mit kostenlosen Getränken und Snacks
  • Das Mindestgehalt (EUR 2.635, ST1 Regelstufe) richtet sich nach dem Kollektivvertrag für Angestellte von Unternehmen im Bereich der Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung und Informationstechnik. Die Höhe der möglichen Überzahlung richtet sich nach der konkreten Qualifikation, sowie der einschlägigen Erfahrung.

Auf deine Bewerbung per Mail freut sich Stefan Kremsner - jobs@s2-data.at


 

 

AEE – Institut für Nachhaltige Technologien (AEE INTEC) (8200 Gleisdorf)

 


AEE – Institut für Nachhaltige Technologien (AEE INTEC) ist eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung und eines der führenden Institute im Bereich angewandter Forschung zu den thematischen Schwerpunkten Gebäude, Industrielle Systeme sowie Städte und Netze. AEE INTEC beschäftigt in Gleisdorf rund 80 Personen aus über 10 verschiedenen Nationen.

Die Schwerpunkte des Bereichs „Industrielle Systeme“ sind die Digitalisierung industrieller Systeme für die Dekarbonisierung, industrielle Energie- und Ressourceneffizienz und innovative Prozess- und Versorgungstechnologien. Dafür entwickelt AEE INTEC Methoden im Bereich der Modellierung und holistischer Simulationen zur Analyse und Optimierung industrieller Gesamtsysteme.

Zur Verstärkung des Teams sucht AEE INTEC eine/n Wissenschaftliche/n Projektleiter*in für den thematischen Bereich „Industrielle Systeme“.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung und inhaltliche Begleitung von nationalen und internationalen Forschungsprojekten mit den Schwerpunkten industrieller Energie- und Ressourceneffizienz, Dekarbonisierung und Digitalisierung
  • Akquisition von neuen Projekten
  • Inhaltliche Ausrichtung auf Digitalisierungslösungen und Anwendung innovativer Modellierungsmethoden für industrielle Prozesse und deren Energieversorgungsanlagen
  • Unterstützung bei der strategischen und inhaltlichen Weiterentwicklung von Forschungsaktivitäten
  • Präsentation und Veröffentlichung der Forschungsergebnisse in Projektmeetings, Fachkonferenzen und einschlägigen Fachzeitschriften

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium im Bereich Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Energietechnik oder einer verwandten Fachrichtung
  • Erfahrung im Projektmanagement und in der Projektakquise
  • Verständnis und Erfahrung industrieller Systeme von Vorteil
  • Kenntnisse und Erfahrung in Systemmodellierung und -simulation sowie in Datenverarbeitung und -analyse
  • Programmierkenntnisse wünschenswert (Python, C++,..)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kommunikative Persönlichkeit mit Organisationstalent und Teamgeist
  • Spaß an herausfordernden Projekten sowie an der Generierung und Erprobung neuartiger Ideen

AEE INTEC bietet Ihnen:

  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten in kooperativen Forschungsprojekten, deren Ergebnisse wesentlich zur Dekarbonisierung der Industrie beitragen
  • Integration und fachlicher Austausch in internationalen Netzwerken
  • Mitarbeit in einem Team von Forschenden mit Begeisterung für innovative Ideen und Lösungen
  • Aktives Miteinander und Entwicklung eigener Ideen im thematischen Bereich „Industrielle Systeme“
  • Raum für persönliche Entfaltung sowie Fachliche und individuelle Weiterbildungen
  • Nachhaltige Mobilitätskonzepte für Mitarbeiter*innen inkl. Zuschuss zu öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Betriebliche Pensionsvorsorge
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung mit einer arbeitnehmer*innenfreundlichen Home-Office-Regelung
  • Für die ausgeschriebene Stelle gilt der Kollektivvertrag der außeruniversitären Forschung in Abhängigkeit von bereits erworbener Qualifikation und Erfahrung. Das Mindestgehalt beträgt € 50.000,- brutto/Jahr.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte in elektronischer Form an:
AEE – Institut für Nachhaltige Technologien, Frau Mag. Margaretha Spencer, bewerbungen@aee.at


 

 

DiniTech GmbH (8083 St. Stefan i.R.)

 


Hohe Qualität hat für dich oberste Priorität?
Du liebst es, deine eigenen Ideen aktiv in die Prozesse einzubringen, um diese voranzutreiben?
Lösungsorientiertes Denken fällt dir einfach?

DiniTech sucht eine/n Mitarbeiter:in im Bereich Prozess- und Qualitätsmanagement.

DiniTech ist ein aufstrebendes, innovatives Team, das vor allem mit der mobilen Ladeeinheit NRGkick
und innovativen Smart Services international erfolgreich ist. Im Unternehmen findet sowohl
Entwicklung als auch Produktion, Vermarktung und Vertrieb statt.

Deine Qualifikation

  • Abgeschlossene bevorzugt technische Ausbildung (HTL/TU/FH)
  • Berufserfahrung im Bereich Prozess- und Qualitätsmanagement
  • Erfahrung mit Kunden und Zertifizierungsaudits
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Dein Aufgabengebiet

  • Analyse, Koordination, Umsetzung und Überwachung aller qualitätsrelevanten Prozesse
  • Gestaltung und Beschreibung von Prozessen in Abstimmung mit den PV
  • Effiziente Optimierung der Arbeitsabläufe und Prozesse im
  • Unternehmen und der eigenen zertifizierten Produktion
  • Durchführung von internen Audits und die Begleitung von externen OEM Audits.
  • Qualitätssichernde Maßnahmen planen, umsetzen und begleiten

Dich erwartet

  • Ein neu gestalteter Standort mit moderner Infrastruktur
  • Neue Produktionslinien und kommende Produkteinführungen
  • Eine chancenreiche Branche mit spannenden Entwicklungen
  • Ein vielfältiges Betätigungsfeld
  • Ein junges und aufstrebendes Unternehmen, das deine Karriere unterstützt
  • Entlohnung: Für diese Position gilt ein Monatsbruttogehalt von mindestens € 3.500,-. Geboten wird eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung.

Bewerbungen und weitere Information:

DiniTech GmbH
bewerbung@dinitech.at
Tel.: +43 664 537 62 51
www.dinitech.at/karriere


 

 

AEE – Institut für Nachhaltige Technologien (AEE INTEC) (8200 Gleisdorf)

 


AEE – Institut für Nachhaltige Technologien (AEE INTEC) ist eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung und eines der führenden Institute im Bereich angewandter Forschung zu den thematischen Schwerpunkten Gebäude, Industrielle Systeme sowie Städte und Netze. AEE INTEC beschäftigt in Gleisdorf rund 80 Personen aus über 10 verschiedenen Nationen.

Der Schwerpunkt des Bereichs „Gebäude“ bei AEE INTEC liegt auf Null- und Plusenergiegebäuden im Neubau und der Sanierung. Dabei sind Effizienz, optimierte Gebäudetechnik und die Integration regenerativer Energiequellen ein elementarer Bestandteil.

Zur Verstärkung unseres Teams sucht AEE INTEC eine/n Projektleiter:in für den thematischen Bereich „Gebäude“.

Ihre Herausforderungen:

  • Leitung und inhaltliche Begleitung von nationalen und internationalen Forschungsprojekten im Bereich Gebäudesanierung/energieeffiziente Gebäude
  • Strategische und inhaltliche Weiterentwicklung der Forschungsaktivitäten
  • Akquisition von neuen Projekten
  • Präsentation und Veröffentlichung der Forschungsergebnisse in Projektmeetings, Fachkonferenzen und einschlägigen Fachzeitschriften

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium und Qualifikationen im Bereich Bautechnik / Architektur, Gebäudetechnik, Energietechnik, Physik oder einer verwandten Fachrichtung
  • Erfahrung im Projektmanagement und in der Projektakquise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kommunikative Persönlichkeit mit Organisationstalent und Teamgeist
  • Spaß an herausfordernden Projekten sowie an der Generierung und Erprobung neuartiger Ideen

Wir bieten Ihnen:

  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten in kooperativen Forschungsprojekten, deren Ergebnisse wesentlich zur Dekarbonisierung des Gebäudebestands beitragen
  • Integration und fachlicher Austausch in internationalen Netzwerken
  • Mitarbeit in einem Team von Forschenden mit Begeisterung für innovative Ideen und Lösungen
  • Aktives Miteinander und Entwicklung eigener Ideen im thematischen Bereich „Gebäude“
  • Raum für persönliche Entfaltung
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Fachliche und individuelle Weiterbildungen
  • Zuschuss zu öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Betriebliche Pensionsvorsorge

Für die ausgeschriebene Stelle gilt der Kollektivvertrag der außeruniversitären Forschung in Abhängigkeit von bereits erworbener Qualifikation und Erfahrung. Das Mindestgehalt beträgt € 50.000,- brutto/Jahr.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte in elektronischer Form an:
AEE – Institut für Nachhaltige Technologien
Frau Mag. Margaretha Spencer,
Feldgasse 19, A-8200 Gleisdorf, Tel.: +43 3112 5886-121,
bewerbungen@aee.at, http://www.aee-intec.at