„Assistant to the Board“ (Assistentin/Assistent des Vorstandes)

Wir bieten:
Teilzeitarbeit (20Stunden pro Woche, fallweise flexibler Einsatz) verbunden mit markt-und leistungsorientierter Entlohnung. Überdurchschnittliches
Bruttogehalt von mindestens EUR 1.000,- monatlich. Schleifende Einarbeitungsphase mit anfangs weniger Wochenstunden möglich.
Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten.
Innovatives und internationales Umfeld mit Arbeitssprachen Englisch und Deutsch. Eine herausfordernde Aufgabe in einem hoch-motivierten Team mit familiärer Atmosphäre.
Ihr vielfältiger Aufgabenbereich in unserem kompakten Team:
– Klassische Backoffice-Tätigkeiten, Schriftverkehr-primär in Englisch
– Buchhaltung, Invoicing und Belegwesen, Überweisungen von Gehältern und Eingangsrechnungen
– Professionelles internationales Reisemanagement inklusive Hotel-und Flugbuchungen
– Kontaktdatenpflege und Ablageorganisation
– Führung und koordinierte Erstellung von Sitzungsprotokollen–primär in Englisch
-Empfang und Registrierung von Kurs-und Konferen zteilnehmern sowie Koordination und administrative Abwicklung von Kursen und Konferenzen–primär in Englisch
– Koordinationsaufgaben mit Kollegen in Deutschland und anderen Ländern
– Kommunikation mit externenPartnern, Steuerberatern, Lohnverrechnern und Finanzbehörden
– Unterstützung bei Projektabrechnungen und Budgetplanungen durch begleitende Kalkulationen
Ihr Profil:
– Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
– Erfahrung in einer vergleichbaren gehobenen Assistenz-Position
– Sehr gute Kenntnisse in MS-Office sowie in Deutsch und Englisch in Wort
und Schrift
– Kenntnisse gängiger Buchhaltungsprogramme oder Bereitschaft sich diese rasch anzueignen
-Sicheres und sehr freundliches Auftreten sowie gute Umgangsformen auf internationaler Ebene
– Organisationstalent, Stressresistenz, Selbständigkeitund Engagement
– Loyale und zuverlässige Vertrauensperson
– Bereitschaft zu fallweisem, zeitlich flexiblem Einsatz oder zu fallweisen
Mehrstunden
-Bereitschaft zu fallweisen mehrtägigen Auslandsreisen (etwa zweimal jährlich)
Wenn Sie ihr persönliches und berufliches Pot
enzial optimal zum Einsatz bringen wollen, freuen wir uns schon jetzt
auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an alois.holzer@essl.org
 
 
 
Zurück zur Übersicht