Interessensbekundung 2. Ausschreibung Stiftungsprofessur

29. Dezember 2014

 

Mit der zweiten Ausschreibung Stiftungsprofessur werden vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) im Jahr 2015 weitere Stiftungsprofessuren gefördert. Die Förderung dient der strukturellen Stärkung der Forschungskompetenz und kann in folgenden Themenbereichen ausgeschrieben werden: > Nachhaltige Transportlogistik 4.0> Innovative Werkstoffe und Fertigungstechniken mit Schwerpunkt Luftfahrt> Intelligente Luftfahrtsysteme> Innovative Antriebssysteme und alternative Treibstoffe mit Schwerpunkt    […]


 

Mit der zweiten Ausschreibung Stiftungsprofessur werden vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) im Jahr 2015 weitere Stiftungsprofessuren gefördert. Die Förderung dient der strukturellen Stärkung der Forschungskompetenz und kann in folgenden Themenbereichen ausgeschrieben werden:

> Nachhaltige Transportlogistik 4.0
> Innovative Werkstoffe und Fertigungstechniken mit Schwerpunkt Luftfahrt
> Intelligente Luftfahrtsysteme
> Innovative Antriebssysteme und alternative Treibstoffe mit Schwerpunkt
    Luftfahrt
> Data Science – „Daten sind der Rohstoff – Kompetenz ist der Schlüssel“
> Industrie 4.0

Zur Identifizierung des konkreten Bedarfs lädt die FFG im Auftrag des BMVIT zur Abgabe einer Interessensbekundung ein. Die Einladung richtet sich an österreichische Universitäten gemäß § 6 UG 2002. Beachten Sie, dass Stiftungsprofessuren als Professuren nach § 98 UG 2002 eingerichtet werden sollen und daher auch eine langfristige Berücksichtigung (nach Ende des Förderungszeitraums) in den jeweiligen Entwicklungsplänen und Leistungsvereinbarungen vorgenommen werden muss.

Eine rechtzeitige Einbindung von Vertreterinnen und Vertretern der Wirtschaft wird empfohlen!

Nähere Informationen

Quelle: SFG – Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH

 

Weitere News zu diesem Thema

100 Millionen für Radverkehr

Gemeinsam investieren Land Steiermark und Stadt Graz bis zum Jahr 2030 rund 100 Millionen Euro in ein breites Maßnahmenpaket für den Radverkehr. mehr →


Nachlese INNOlounge: Vom Kunden zum Partner

Wie Kunden zu Partnern werden, stand im Mittelpunkt der INNOlounge bei ANDRITZ AG. mehr →


Nachlese: Green Tech Innovators Club

Rund 110 Expertinnen und Experten aus allen Branchen folgten am 8. Oktober der Einladung der IV Steiermark, der TU Graz und des Green Tech Clusters zum Green Tech Innovators Club. mehr →