Intelligent gewachsen

7. März 2012

 

Im Rennen  um den prestigeträchtigen „Regiostars Award 2012“ der EU wurde der steirische Umwelttechnik Cluster „Eco World Styria“ als Finalist für „intelligentes Wachstum“ ausgezeichnet. Die innovativen Cluster-Leistungen und das rasante Wachstum der Branche mit 18 % pro Jahr wurden kürzlich in Brüssel der Jury persönlich vorgestellt, im Juni 2012 erfolgt die Prämierung der Sieger. Kann […]


 

Im Rennen  um den prestigeträchtigen „Regiostars Award 2012“ der EU wurde der steirische Umwelttechnik Cluster „Eco World Styria“ als Finalist für „intelligentes Wachstum“ ausgezeichnet. Die innovativen Cluster-Leistungen und das rasante Wachstum der Branche mit 18 % pro Jahr wurden kürzlich in Brüssel der Jury persönlich vorgestellt, im Juni 2012 erfolgt die Prämierung der Sieger. Kann sich über den Erfolg freuen: GF Bernhard Puttinger.

Business Monat, 20.2.2012

 

Weitere News zu diesem Thema

Cluster-Empfang: Klimaschutz ist die neue Mondlandung

Der Green Tech Cluster-Empfang am 8. Juli im aiola im Schloss stand ganz im Zeichen von grünen Pionierleistungen. mehr →


Solarzellen für die Zukunft

Forscherinnen und Forscher der JOANNEUM RESEARCH entwickeln neue Solarzellen, die um bis zu 50 Prozent effizienter Energie erzeugen als herkömmliche Solarzellen. mehr →


Größtes Netzwerk grüner Startups

Graz ist Hotspot grüner Technologie-Startups. mehr →