Infineon Batteriemanagement

11. Oktober 2012

 

 

Das Batterie Management System (BMS) steuert die Batterieladung und -entladung. Ein intelligentes Batteriemanagement -System ist notwendig um die Batterielebensdauer zu verlängern. Dies wiederum reduziert die Betriebskosten auf die gesamte Lebensdauer gerechnet. Das System überwacht fortwährend die Funktionsfähigkeit der Batteriezelle und steuert deren Ladezustand.

Mit zunehmendem Alter lässt die Speicherkapazität der einzelnen Batteriezellen unterschiedlich stark nach. Die Herausforderung dabei ist es nun die Auslastung jeder einzelnen Zelle individuell zu optimieren. Schaltkreise zum Überwachen der Zelle und für das Active Balancing der Zelle während des Lade- und Entladeprozesses ermöglichen es, die effektive Reichweite sowie die Lebensdauer der gesamten Batterie zu verlängern.

Die Lösung von Infenion für„Active Cell Balancing“ erhöht die nutzbare Batteriekapazität um über 10 Prozent gegenüber einer nicht aktiv ausbalancierten Batterie. Die Mikrokontroller und Sensoren überwachen Funktionalität, Ladung und Entladung der Batterie.

Quelle: www.infenion.com
Lesen Sie den Originaltext hier.


 

 

Weitere News zu diesem Thema

Nachlese Webinar „Digitale Show statt Messeneuheit“

Wie kann ich mein Produkt am besten virtuell präsentieren? Wie gelingt der virtuelle Messeauftritt? Und wie kann ich diese digitale Transformation als Chance für nachhaltige Veränderung im Kundenkontakt nutzen? Diese und viele weitere Fragen wurden von den SpeakerInnen im Webinar beantwortet! mehr →


Nachlese: ANDRITZ ART-Center Eröffnung

Erste exklusive Einblicke ins neue ANDRITZ Recycling Technology Center – kurz ART-Center – konnte man bei der Online-Eröffnung am 12. November erhalten. Durch die im Green Tech Cluster entstandene Kooperation siedelt auch die Montanuniversität Leoben ihr Digital Waste Research Lab an diesem Forschungshotspot an. mehr →


Es regnet Awards in der steirischen Umwelttechnik

In den letzten Wochen wurden mehrere Clusterpartner-Unternehmen aus dem Green Tech Valley mit Awards für Ihre Arbeit ausgezeichnet. mehr →