IEE Projekt „Agri for Energy II“

6. Juni 2011

 

Das IEE Projek „Agri for Energy II“ fungiert als Bindeglied zwischen regionalen Energiewirten und potentiellen Kunden um so die Realisierung von Projekten in den Bereichen Biomasseheizungen, Pflanzenöl und Biogas/Biomethan zu fördern. Durch  „Regionalen Bioenergie-Koordinatoren“ wird eine bestmögliche Unterstützung und Verbindung  von Energieproduzenten und Endkunden gewährleistet. Durch ein „Dreistufenmodell (Workshops – Study tours  – One-to-one meetings)“  ist eine lückenlose […]


 

Das IEE Projek „Agri for Energy II“ fungiert als Bindeglied zwischen regionalen Energiewirten und potentiellen Kunden um so die Realisierung von Projekten in den Bereichen Biomasseheizungen, Pflanzenöl und Biogas/Biomethan zu fördern. Durch  „Regionalen Bioenergie-Koordinatoren“ wird eine bestmögliche Unterstützung und Verbindung  von Energieproduzenten und Endkunden gewährleistet. Durch ein „Dreistufenmodell (Workshops – Study tours  – One-to-one meetings)“  ist eine lückenlose Beratung und Information sichergestellt. Das Projekt wird mit Partner aus Italien, Slowenien, Deutschland, Bulgarien, Finnland und Schweden durchgeführt. 

Nähere Infos sowie Möglichkeiten zur Mitarbeit finden Sie auf www.agriforenergy.com

Quelle: Landwirtschaftskammer Steiermark / 01.06.2011

 

Weitere News zu diesem Thema

Nachlese: Webinar „Online Meetings und Workshops effektiver gestalten“

Viele von Ihnen arbeiten nun im Home-Office, das Online-Meeting ist damit der Kern der Zusammenarbeit im Team und mit Kunden. mehr →


Sensoreier warnen vor Bränden

Beim studentischen Hackathon „Green Tech Jam 2020“ tüftelten Studierende an neuen Produkten und Dienstleistungen für Green Tech Unternehmen. mehr →


Challenge: 1000 grüne Lösungen

Die Solar Impulse Foundation fördert Lösungen zum Schutz der Umwelt und zeichnet sie mit internationalem Gütesiegel aus. mehr →