Forschung und Experimentieren für Transformation von Städten in Richtung Klimaneutralität und Resilienz

Die Ausschreibung „Leuchttürme für resiliente Städte 2040“ unterstützt im Rahmen der Smart Cities Initiative praxisrelevante Lösungen für eine nachhaltige Stadtentwicklung. Innovative Produkte, Dienstleistungen und Prozesse sollen im realen städtischen Umfeld erstmalig getestet und in weiterer Folge breit ausgerollt werden, um kommunalen Mehrwert und konkrete Klimawirkung für österreichische Städte und Gemeinden zu schaffen.

Im Rahmen der Ausschreibung „Leuchttürme für resiliente Städte 2040“ werden die folgenden Schwerpunkte sowie weiterführende F&E-Dienstleistungen ausgeschrieben:

1 – Resiliente urbane Freiflächen
2 – Resiliente Siedlungsentwicklung in Bestandsquartieren
3 – Soziale Innovationen als Motor nachhaltiger Stadtentwicklung

Weiter zur Website der Förderungen…