Einreichfrist: 30.11.2020

Teilnahme am Qualifizierungs­­programm, individuelle Weiter­bildungen, Förderung von Personalkosten

Ziel dieser Ausschreibung ist die Erhöhung der Internationalisierungsaktivitäten in Kärntner Unternehmen. Wesentliche Erfolgsfaktoren zur Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen sind qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Fähigkeit der kontinuierlichen Internationalisierung. Das Unternehmen definiert seine strategischen Internationalisierungsvorhaben, die von Internationalisierungsassistentinnen und -assistenten bearbeitet werden.

Eine Förderung des KWF