Förderung von klassischen F&E-Projekten, Investitionen in Prototypen, Demonstrationsanlagen

Beschreibung: Sogenannte Frontrunner bewegen sich in einem kompetitiven Marktumfeld und müssen daher laufend innovative Produkte oder Prozesse entwickeln bzw. auch neue Märkte ansprechen. Die dadurch notwendige offensive Unternehmens- bzw. Geschäftsfeldstrategie (Frontrunner Strategie) basiert oft auf bahnbrechenden und riskanten F&E Projekten. Durch das spezifische Förderungsangebot sollen diese spezifischen Risiken abgefedert werden.

Eine Förderung der FFG Forschungsförderungsgesellschaft  undBMVIT, Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie