Fördert Anlaufkosten zur Errichtung von Projektgesellschaften im Rahmen des AGIPP

Im Rahmen des Austrian Green Investment Pioneers Programmes (AGIPP)1 werden Projektgesellschaften, die grüne Projekte umsetzen, über mehrere Jahre begleitet und unterstützt. Die Anlaufkosten bei der Gründung einer Projektgesellschaft werden von Marktakteuren oftmals als große Hürde gesehen. Die Unterstützung in Form einer Beauftragung durch den Klima- und Energiefonds im Rahmen des AGIPP soll diese Markteintrittshürde deutlich verringern. Die dadurch entstehenden grünen Projekte tragen zur Erreichung der österreichischen Energie- und Klimaziele bei und die Gesellschafter der Projektgesellschaft nehmen eine Vorreiterrolle ein.

Weiter zur Website der Förderung…