Grüne Wärme für Straßburg

15. September 2017

 

Das Büro für Erneuerbare Energie Ing. Leo Riebenbauer war federführend bei der Planung der Biomasse-Nahwärme-Heizung für ein europaweites Vorzeigeprojekt in Straßburg. Die Daten der Anlage sind beeindruckend. 22 Pelletsanlagen mit einer Heizleistung von 5,5 MW wurden intelligent miteinander verbunden. Damit werden insgesamt 1500 Wohnungen beheizt. Mit dieser sauberen Biomasseheizung können 25 Millionen Liter Heizöl in 10 Jahren eingespart werden.


 

Link: Hier finden Sie weitere Informationen.

Link: Facebookeintrag

 

Kontakt

BÜRO FÜR ERNEUERBARE ENERGIE
T +43 3339 25 113
M +43 664 344 87 20
office[at]riebenbauer.at

 

 

Weitere News zu diesem Thema

Halbzeit Green Tech Summer Graz

Smarte Business-Pläne und Message Maps wurden erstellt, Finanzierungs- und Sales Pläne erarbeitet – das Mindset ist gestärkt und auf geht’s in die zweite Runde. mehr →


Grazer Startup Barometer 2020

Machen Sie mit bei der Umfrage, die das Stimmungsbild der regionalen Startup-Szene erhebt. mehr →


VERBUND X Accelerator

Die Innovationsplattform für Energie und Infrastruktur mehr →