post

Grazer Startup Barometer 2020

27. Juli 2020

 

An der Umfrage können alle GründerInnen, Gründungsinteressierte, InvestorInnen, MitarbeiterInnen von Startups und Personen aus Startups beratenden Organisationen des Grazer Gründungsumfelds teilnehmen. Wir freuen uns über jede ausgefüllte Umfrage. Nur so können wir gemeinsam an der Grazer Startup-Szene arbeiten!


 

Deine Stimme für die Grazer Startup-Szene

Deine wichtige Stimme für die Grazer Startup-Szene! Der Grazer Startup Barometer 2020 untersucht wieder die regionale Startup-Szene. Wie empfindet ihr den Gründungsstandort Graz? Wo müssen wir gemeinsam die Hebel ansetzen? Welche Verbesserungspotentiale seht ihr am Standort? Gerade jetzt ist euer Meinung mehr wert denn je!

Seit 2014 untersucht die Umfrage zur Grazer Gründerszene in Kooperation von Up to Eleven, Zentrum für Entrepreneurship an der Karl-Franzens-Universität Graz, Ideentriebwerk Graz und ZWI Graz das Stimmungsbild der regionalen Startup-Szene.

An der Umfrage können alle GründerInnen, Gründungsinteressierte, InvestorInnen, MitarbeiterInnen von Startups und Personen aus Startups beratenden Organisationen des Grazer Gründungsumfelds teilnehmen. Die Umfrage dauert etwa 15 Minuten.

Wir freuen uns über jede ausgefüllte Umfrage. Nur so können wir gemeinsam an der Grazer Startup-Szene arbeiten!

Zur Umfrage

 
 

Kontakt

Werner Sammer
Up to Eleven Digital Solutions GmbH
+43 316 22 84 09
+43 676 66 88 004
http://www.ut11.net

 
Zurück zur Übersicht
 
 

Weitere News zu diesem Thema

Green Tech Valley ist globales Labor für digitale Kreislaufwirtschaft

Neue Forschungs- und Entwicklungsprojekte im industriellen Konsortium „circulAr fuTure“ heben den Süden Österreichs auf die Weltbühne. 10 Partner arbeiten gemeinsam an der Vision einer durchgängig digitalisierten Kreislaufwirtschaft mit deutlich höheren Recyclingraten. mehr →


Solarthermische Großanlage für Friesach

Das Fernwärmenetz der KELAG Energie & Wärme GmbH liefert in Friesach jährlich rund 15 Millionen Kilowattstunden Wärme. Ab Sommer 2021 werden 15% davon aus der neuen solarthermischen Großanlage von „Unser Kraftwerk“ stammen – dies entspricht dem Jahresbedarf von rund 500 Wohnungen. mehr →


Aufbruch in eine grüne Finanz-Zukunft

Das Austrian Green Investment Pioneers Programm von klimaaktiv in Kooperation mit dem Umweltbundesamt erleichtert Unternehmen, Banken und Investoren den Einstieg in grüne Projekte und unterstützt beim Auf- und Ausbau zukunftsweisender und nachhaltiger Geschäftsmodelle, die einen Beitrag zur Erreichung der österreichischen Klima- und Energieziele leisten. mehr →