Gewinner der Energiejagd stehen fest!

26. April 2013

 

 

Grazer Energieagentur: Am 25.04.2013 wurde es in der Landesbuchhaltung für die EnergiejägerInnen der 2. Periode ein
letztes Mal spannend: Welche Energiejagdgruppe schafft 9% Einsparung und welche hat die meisten Energiefresser im Haushalt „gejagd“? 35 Energiejagdgruppen mit 200 Haushalten und über 760 TeilnehmerInnen aus neun Städten/Regionen der Steiermark gingen wieder 4 Monate lang erfolgreich auf die Suche nach Energiefressern in ihren Haushalten. Die größte Einsparung erzielte die Hartberger Energiejagdgruppe „Wohngemeinschaft Parkring“ mit einer Einsparung von sagenhaften 26%, gefolgt von der Leobner „Testgruppe Göss“ mit 20,4%. Auf dem 3. Platz steht die Gruppe „HYPO Steiermark“ aus Graz und konnte mit 20% Einsparung punkten.

Pnsere Energiejagd_Auszeichnung 1

 

Weitere News zu diesem Thema

Nachlese Webinar „Digitale Show statt Messeneuheit“

Wie kann ich mein Produkt am besten virtuell präsentieren? Wie gelingt der virtuelle Messeauftritt? Und wie kann ich diese digitale Transformation als Chance für nachhaltige Veränderung im Kundenkontakt nutzen? Diese und viele weitere Fragen wurden von den SpeakerInnen im Webinar beantwortet! mehr →


Nachlese: ANDRITZ ART-Center Eröffnung

Erste exklusive Einblicke ins neue ANDRITZ Recycling Technology Center – kurz ART-Center – konnte man bei der Online-Eröffnung am 12. November erhalten. Durch die im Green Tech Cluster entstandene Kooperation siedelt auch die Montanuniversität Leoben ihr Digital Waste Research Lab an diesem Forschungshotspot an. mehr →


Es regnet Awards in der steirischen Umwelttechnik

In den letzten Wochen wurden mehrere Clusterpartner-Unternehmen aus dem Green Tech Valley mit Awards für Ihre Arbeit ausgezeichnet. mehr →