Geballte „grüne“ Kompetenz

9. Juni 2011

 

Umwelttechnik: Die Steiermark soll „The World´s Green Tech Valley“ werden. Was nicht so weit hergeholt ist.   Rund 60 Prozent Bewaldung und weitere 25 Prozent Bodenfläche, die von Wiesen, Weiden, Obst- und Weingärten eingenommen werden, haben der Steiermark den Ruf der „grünen Mark“ eingebracht. Geht es nach den Plänen von Eco World Styria, der steirischen […]


 

Umwelttechnik: Die Steiermark soll „The World´s Green Tech Valley“ werden. Was nicht so weit hergeholt ist.

 

Rund 60 Prozent Bewaldung und weitere 25 Prozent Bodenfläche, die von Wiesen, Weiden, Obst- und Weingärten eingenommen werden, haben der Steiermark den Ruf der „grünen Mark“ eingebracht. Geht es nach den Plänen von Eco World Styria, der steirischen Trägerorganisation der Wirtschaftspolitischen Initiative im Bereich der Energie- und Umwelttechnik, sollt der Begriff in Zukunft eine neue Dimension für die Wirtschaft bekommen. Mehr lesen Sie dazu hier.

 

Quelle: Die Presse / 15.4.2011

 

Weitere News zu diesem Thema

Webinare und Online-Seminare fürs Homeoffice

Das Homeoffice oder die Bildungskarenzzeit kann von vielen UnternehmerInnen und MitarbeiterInnen genutzt werden, um Webinare und Online-Seminare zu besuchen. mehr →


Infrarotheizungen – die effizienteste Art des Heizens!

Wissenschaftliche Studie belegt in drei Methoden die effizienteste Art des Heizens. mehr →


Nachlese Webinar: Kundengewinnung

Methoden und erste Schritte zum UX- Champion wurden im Webinar mit Hannes Robier von Youspi am 18. Mai 2020 behandelt. mehr →