Förderungen

 
 
 

Detailsuche

Phasen

 
 

Unternehmensgröße

 
 

Förderungsart

 
 

Förderungsgeber

 
 
 
 
 
 
max. Förderhöhe max. Fördersatz
Förderungsprogramm

aws i2 Business Angels Austria

Förderart: , für Kleinunternehmen




Vermittlungsservice zwischen Unternehmen und Investoren

Beschreibung: aws i2 Business Angels bietet seit 1997 Österreichs das bedeutendste, unabhängige und bundesweite Vermittlungsservice (National Angels Matching Service) zwischen eigenkapitalsuchenden Unternehmen (Start-ups sowie bestehende KMU) und Business Angels an.

Eine Förderung des aws austria wirtschaftsservice

500 Tsd.

aws discover.IP

Förderart: für Mittleres UnternehmenKleinunternehmen




Beratung zur systematischen Nutzung geistigen Eigentums für technologieorientierte KMU

Beschreibung: Die Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH (aws) unterstützt in Kooperation mit dem Österreichischen Patentamt technologieorientierte kleine und mittlere Unternehmen bei der Analyse des Potentials von geistigem Eigentum. Dadurch können die Chancen und Risiken von Schutzrechtsformen für das bestehende Know-how und geistige Eigentum (oder intellectual property, kurz IP) ermittelt werden.

  • Erhebung des bestehenden geistigen Eigentums, des Know-how
  • Analyse von Chancen/Risken von Schutzrechtsformen
  • Aufzeigen unternehmensangepasster Handlungsoptionen zu Schutzmechanismen ​​​​

Eine Förderung des aws austria wirtschaftsservice

aws Business Angel Fonds

Förderart: , für Mittleres UnternehmenKleinunternehmen




Co-Investments Fonds für erfahrene Business Angels, Risikokapitalbeteiligung

Beschreibung: Der aws Business Angel Fonds adressiert Business Angels (keine kapitalsuchenden Unternehmen). Statt Ko-Investitionen in einzelne Unternehmen zu tätigen, stellt der European Angels Fund ausgewählten Business Angels einen Finanzierungsbetrag zur Verfügung, mit dem diese ihren Eigenanteil bei zukünftigen Investments verdoppeln können. Die Bandbreite der zugesprochenen Treuhand Volumina beginnt bei 250.000 Euro und kann mehrere Millionen Euro betragen. Gleichzeitig werden alle Investitions- und Gesellschafterentscheidungen an die ausgewählten Business Angels übertragen. Der Angel Investor ist somit in seinen Beteiligungsentscheidungen (in eigenem Namen, direkt in das Target Unternehmen) völlig unabhängig und frei!

Die Basis einer solchen Kooperation bildet eine standardisierte Rahmen­verein­barung (Treuhandvertrag). Business Angels erhalten keine Managementgebühr sondern lediglich ihre investitionsgebundenen Kosten auf pro rata-Basis erstattet.

Eine Förderung des aws austria wirtschaftsservice

mind. 250 Tsd. Projekthöhe

Umweltförderung für Betriebe > Wasser / Abwasser

Förderart: für GroßunternehmenMittleres UnternehmenKleinunternehmen




Abwasserbeseitigung, Gewässerökologie, Forschung Wasserwirtschaft

Umweltförderung für Betriebe – Wasser:

  • Forschung Wasser
  • Gewässerökologie

Förderung nach dem de-minimis-Grundsatz

Eine Förderung der

Fördermodelle CDG-Christian Doppler Forschungsgesellschaft

Förderart: für GroßunternehmenMittleres UnternehmenKleinunternehmen




Public-private-partnership Labor an Universität oder außeruniversitäre Forschungsstätte bwz. Fachhochschule

Beschreibung: Mit ihren Förderprogrammen, Christian Doppler Labors und Josef Ressel Zentren, verwirklicht die CDG ihre strategischen Aufgaben. Die CDG

  • fördert anwendungsorientierte Grundlagenforschung,
  • ermöglicht Unternehmen den effektiven Zugang zu neuem Wissen und
  • agiert an der Schnittstelle von Wissenschaft und Wirtschaft.

 Die notwendige Verknüpfung von Grundlagenforschung und Fragen der Anwendung in den Unternehmen erfolgt in den Christian Doppler Labors und Josef Ressel Zentren.

Eine Förderung der   Christian Doppler Laboratory for Chemical Epigenetics, CDG-Christian Doppler Forschungsgesellschaft

aws erp-Wachstums- und Innovationskredit

Förderart: für GroßunternehmenMittleres UnternehmenKleinunternehmen




Kredit für Investition, Wachstum, Gründung, Übernahme, Ansiedlung, neuen Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen

Beschreibung: Mit dem aws erp-Wachstums- und Investitionskredit wird ein zinsengünstiger Kredit ermöglicht. Gefördert werden Innovations- und Wachstumsprojekte. Dieses Finanzierungsangebot richtet sich an wachstumsorientierte Unternehmen, die in den folgenden Wirtschaftszweigen tätig sind: industrielle und gewerbliche Produktion, Forschung und Entwicklung, Dienstleistung, Transport- und Verkehrswirtschaft, Verarbeitungsunternehmen von landwirtschaftlichen Produkten der ersten Verarbeitungsstufe und Handel. Einen besonderen Schwerpunkt bilden die Bereiche Digitalisierung und Industrie 4.0.

Finanzierbare Projekte:

  • Neugründungen und Betriebsansiedelungen
  • Produkt- und Verfahrensinnovationen, Modernisierungs- und Erweiterungsinvestitionen
  • F&E-Projekte und innovative Dienstleistungen durch Umsetzung eigener Forschungsergebnisse
  • Zukauf und Adaption neuer Technologien
  • Direktinvestitionen im Ausland
  • Übernahme von Anteilen an einem Unternehmen

Eine Förderung des aws austria wirtschaftsservice

30 Mio

Groß!Tat

Förderart: für Großunternehmen




Förderung für innovative Investitionen von Großunternehmen

Beschreibung: Investitionen sind ein wesentlicher Wachstumstreiber für Unternehmen. Technologieorientierte steirische Betriebe können bei Großprojekten mit finanzieller Unterstützung rechnen.

Zukunftsorientierte Investitionen, die eine Diversifizierung der Tätigkeit in heimischen Betrieben auslösen oder die Ansiedelung innovativer Betriebe in der Steiermark ermöglichen:

  • bauliche Maßnahmen
  • Maschinen und Anlagen
  • Betriebs- und Geschäftsausstattung
  • immaterielle Investments z. B. in Patente oder Lizenzen

Eine Förderung der   Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft SFG - Home

mind. 600 Tsd. 10 %

Wachstums!Schritt

Förderart: für Mittleres UnternehmenKleinunternehmen




Förderung von Investitionen (Bauprojekte, Kauf von Maschinen, Betriebsausstattung, Patente)

Beschreibung: Investitionen sind ein wesentlicher Wachstumstreiber, die Arbeitsplätze erhalten bzw. neue schaffen. Mit der Förderungsaktion Wachstums!Schritt will die Steirische Wirtschaftsförderung SFG dazu beitragen, ein investitionsfreundliches Klima für KMU im Land zu schaffen, geplante Vorhaben vorzuziehen oder in größerem Umfang umzusetzen. Unterstützt werden Bauprojekte ebenso wie der Ankauf von Maschinen, Betriebs- und Geschäftsausstattung oder auch Patenten.

Eine Förderung der   Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft SFG - Home

mind. 300 Tsd. Projekthöhe 20 %

Frontrunner

Förderart: für GroßunternehmenMittleres UnternehmenKleinunternehmen




Investitionszuschuss für (zukünftige) Marktführer in Kombination mit einem aws erp-Kredit

Beschreibung: Das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) hat eine Maßnahme zur Finanzierung von Frontrunner-Unternehmen gestartet.

Die Frontrunner-Initiative ermöglicht die Finanzierung durch Zuschuss zusätzlich zu einem zinsengünstigen aws erp-Kredit. Diese Initiative richtet sich an international erfolgreich agierende Unternehmen mit Sitz in Österreich, welche in einem hoch kompetitiven Marktumfeld als dominante Nischenplayer operieren und von ihren Kunden auch als Technologieführer/Innovationsführer/Kompetenzführer wahrgenommen werden.

Finanzierbare Projekte

  • Investitionen in Prototypen
  • Investitionen in Demonstrationsanlagen
  • Aufbau bzw. Erweiterung von Produktkapazitäten
  • Umsetzung von Produkt-/Verfahrensinnovationen

Eine Förderung des aws austria wirtschaftsservice

500 Tsd. 30 %

Steiermark!Bonus

Förderart: , für Mittleres UnternehmenKleinunternehmen




Zusatzfinanzierung für bei der FFG eingereichte F&E-Projekte in steirischen KMU

Beschreibung: Steirische KMU, die F&E-Vorhaben umsetzen wollen und von der FFG als förderungsfähig eingestuft werden, können nun mit einer Zusatzfinanzierung rechnen: mit dem Steiermark!Bonus der Steirischen Wirtschaftsförderung SFG, der kooperativ mit der FFG-Unterstützung bis zu 70 % der Finanzierung des F&E-Projektes sicherstellt.

Eine Förderung der   Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft SFG - Home

30

Phasen

 
 

Unternehmensgröße

 
 

Förderungsart

 
 

Förderungsgeber

 
 
 

Förderungsprogramm

max. Förderhöhe

max. Fördersatz

Exportfinanzierungen und -garantien

Förderart: , für GroßunternehmenMittleres UnternehmenKleinunternehmen



Refinanzierung von Exporten und Beteiligungen im Ausland, Risikogarantien

Beschreibung: Über die OeKB bekommen Sie garantiert die passende Lösung zur Risikoabsicherung Ihrer Exportgeschäfte, ob Waren oder Dienstleistungen. Selbst hohe wirtschaftliche und politische Risiken, die der private Kreditversicherungsmarkt nicht übernimmt, können abgesichert werden. Mit Ihrer Hausbank als Partner können wir die abgesicherten Geschäfte auch besonders günstig finanzieren. So bekommen Sie als Exporteur rasch Ihr Geld, und Ihr Kunde kann die Investition über einen längeren Zeitraum bezahlen.

Einreichung über die Hausbank

Eine Förderung der  

nach Aufwand
Forschungsprämie für innovative Unternehmen

Förderart: für GroßunternehmenMittleres UnternehmenKleinunternehmen



Finanzamt-Prämie für Forschung und experimentelle Entwicklung

Beschreibung: Unternehmen können für Aufwendungen in Forschung und experimentelle Entwicklung eine Forschungsprämie in Anspruch nehmen. Der Antrag für die Forschungsprämie für eigenbetriebliche F&E sowie für Auftragsforschung kann beim zuständigen Finanzamt gestellt werden.

Eine Förderung der FFG Forschungsförderungsgesellschaft und BMF Logo

Joint Technology Initiative „Bio-based Industries“

Förderart: für GroßunternehmenMittleres UnternehmenKleinunternehmen



Einreichfrist: 04.09.2019

Public-Private Partnerschaft zur Verwertung und Umwandlung biobasierter Produkte und Biokraftstoffe

Beschreibung: Ziele der JTI Bio-based Industries:

  • Beitrag zur Entwicklung einer Ressourcen-effizienten und nachhaltigen Wirtschaft mit geringem Energieverbrauch und CO2-Ausstoß in Europa, die v.a. in ländlichen Gebieten zu neuen Geschäftsmodellen und Steigerung der Beschäftigung führen soll.
  • Demonstration von Technologien, mit denen neue chemische Bausteine, neue Werkstoffe und neue Endprodukte aus europäischer Biomasse entwickelt werden können, um den Bedarf an fossilen Rohstoffen zu ersetzen.
  • Entwicklung von Geschäftsmodellen, die die Wirtschaftsbeteiligten entlang der gesamten Wertschöpfungskette zusammenführen (Versorgung mit Biomasse – Bioraffinerien – Verbraucher biobasierter Werkstoffe, Chemikalien und Biobrenn- und Kraftstoffe)
  • Etablierung Bioraffinerie-Anlagen mit Vorbildcharakter, die Technologien und Geschäftsmodelle für biobasierte Werkstoffe, Chemikalien, Brenn und -kraftstoffe umsetzen und Kosten- und Leistungsverbesserungen in einem Maß aufweisen, das sie gegenüber fossilen Rohstoffen konkurrenzfähig macht.

Eine Förderung der FFG Forschungsförderungsgesellschaft und  EU Europäische Kommission

Umweltförderung für Betriebe > Strom

Förderart: für GroßunternehmenMittleres UnternehmenKleinunternehmen



Energiesparmaßnahmen, nachhaltige Stromerzeugung, E-Fahrzeuge

Umweltförderungen für Betriebe:

  • Aktion E-Mobilität für Betriebe 2019-2020
  • Aktion Elektro-PKW für Betriebe 2017-2018
  • Aktion Elektro-Zweiräder für Betriebe
  • Biomasse-Kraft-Wärme-Kopplungen
  • Elektro-Fahrräder und Transporträder
  • Energiesparmaßnahmen
  • Erdgas-Kraft-Wärme-Kopplung
  • Förderungsaktion „E-Ladeinfrastruktur“
  • Förderungsaktion Elektro-Nutzfahrzeuge und Elektro-Leichtfahrzeuge für Betriebe
  • KEM E-Ladeinfrastruktur
  • KEM Photovoltaik
  • Klimatisierung und Kühlung
  • Optimierung von Nahwärmeanlagen
  • Photovoltaik 2019
  • Photovoltaik in der Land- und Forstwirtschaft
  • Stromerzeugung in Insellage

Eine Förderung der

GründerInnen-Netzwerkreisen

Förderart: , für Kleinunternehmen



Fachspezifische und innovative Impulse für Grazer Jungunternehmen, internationale Netzwerkkontakte

Beschreibung: Mit diesen Netzwerkreisen werden folgende Ziele verfolgt:
  • fachspezifische und innovative Impulse für Grazer Jungunternehmen
  • internationale Kontakte zu Lieferanten, Kunden oder Geschäftspartnern zu ermöglichen 
  • intensive Netzwerkkontakte unter den Teilnehmenden GründerInnen
  • Wettbewerbsvorteil durch Netzwerk und Impulse für neue Ideen 

Die Organisation, Kosten und Begleitung für die Netzwerkreisen werden von der Stadt Graz übernommen, es ist lediglich ein kleiner Selbstbehalt zu zahlen (Eintagesreisen 50 Euro, Mehrtagesreisen 100 Euro).

Eine Förderung der Stadt Graz, Graz Wirtschaft

Horizon Europe

Förderart: , für GroßunternehmenMittleres UnternehmenKleinunternehmen



Nachfolgeprogramm für das EU-Förderprogramm „Horizon 2020“

„Horizon 2020“ hat sich zu einer Erfolgsgeschichte mit europäischem Mehrwert und nachweisbarem Nutzen entwickelt. Das geht aus einer Zwischenbewertung des Programms und ebenso aus den zahlreichen Erfolgsbeispielen hervor. Darauf aufbauend wird „Horizon Europe“ weiterhin den gesamten Forschungs- und Innovationskreislauf unterstützen. Bürgerinnen und Bürger sollen stärker eingebunden und der positive Nutzen von Forschung und Innovation – etwa durch Fortschritte im Gesundheits- oder Umweltbereich – noch deutlicher kommuniziert werden. Dazu dienen auch die „Missionen“ mit klar definierten Zielen. Die Laufzeit von „Horizon Europe“ beginnt am 1. Jänner 2021 und endet am 31. Dezember 2027.

Eine Förderung der FFG Forschungsförderungsgesellschaft   und EU Europäische Kommission

Vorzeigeregion Energie

Förderart: für GroßunternehmenMittleres UnternehmenKleinunternehmen



Einreichfrist: 06.08.2019

Umsetzung in den thematischen Vorzeigeregionen: Green Energy Lab, NEFI und WIVA P&G

Beschreibung: Mit der FTI-Initiative „Vorzeigeregion Energie“ soll auf bisherigen Erkenntnissen, entwickelten Technologien und Lösungen sowie implementierten Pilotprojekten aufgebaut werden, um die Weiterentwicklung, Systemintegration und Markteinführung voranzutreiben. Damit sollen die österreichische Spitzenposition gehalten und weiter ausgebaut sowie Chancen für österreichische Akteure eröffnet werden.

  • Ziel 1: Entwicklung und beispielgebende Anwendung von heimischen Energie- und energierelevanten Verkehrstechnologien zur großflächigen Praxiserprobung von intelligenten Systemlösungen im Realbetrieb
  • Ziel 2: Stärkung und Ausbau Österreichs als Leitmarkt für innovative Energie- und energierelevante Verkehrstechnologien
  • Ziel 3: Einbindung und aktive Teilnahme der NutzerInnen

Eine Förderung der FFG Forschungsförderungsgesellschaft

Forschungskompetenzen für die Wirtschaft

Förderart: für GroßunternehmenMittleres UnternehmenKleinunternehmen



F&E-Personal weiterbilden und unternehmensrelevante Forschung an Universitäten/FHs

Beschreibung: Mit dem Programm werden Unternehmen (primär KMU) im systematischen Aufbau und in der Höherqualifizierung ihres vorhandenen Forschungs- und Innovationspersonals unterstützt. Ein zweiter Schwerpunkt ist die Förderung der Verankerung unternehmensrelevanter Forschungsschwerpunkte an österreichischen Universitäten und Fachhochschulen sowie die Impulsgebung für eine höhere sektorale Mobilität.

Eine Förderung der FFG Forschungsförderungsgesellschaft

500 Tsd.
Beteiligungsoffensive KMU

Förderart: für Mittleres UnternehmenKleinunternehmen



Nachrangige typische stille Beteiligung zur Stärkung der Eigenkapitalsituation

Beschreibung: Sie führen ein kleines oder mittelständisches gewerblich/industrielles Produktions-, Dienstleistungs- oder Handelsunternehmen? Sie planen eine Investition, benötigen eine wachstumsbezogene Betriebsmittelfinanzierung, wollen ein Forschungsprojekt umsetzen oder einen neuen Markt erschließen, doch Ihnen fehlt die Finanzierung zur Umsetzung?

Mit Hilfe der SFG können Ihre Pläne jetzt verwirklicht werden. Als Finanzierungspartner bietet die SFG eine nachrangige stille Beteiligung bis zur Höhe Ihres wirtschaftlichen Eigenkapitals laut dem letzten Jahresabschluss, maximal jedoch 200.000 Euro an.

Eine Förderung der   Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft SFG - Home

200 Tsd.
Stille Beteiligung für Innovationsprojekte

Förderart: für Mittleres UnternehmenKleinunternehmen



Finanzierung von Innovationen

Beschreibung: Sie führen ein am Markt etabliertes, erfolgreiches Unternehmen? Sie wollen weiter in die Zukunft investieren und haben innovative Ideen für Ihre Expansion?

Zur Umsetzung Ihrer erfolgversprechenden Idee bringt die SFG Kapital in Form einer stillen Beteiligung von bis zu 1,5 Millionen Euro in Ihr Unternehmen ein.

Eine Förderung der   Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft SFG - Home

1,5 Mio