LIGNOVATIONS

Lignovations entwickelt ein aus Biomasse gewonnenes High-Tech Material, das als natürlicher Sonnenschutz, Antioxidans und Emulgator problematische Chemikalien ersetzt und damit z.B. Kosmetika, Beschichtungen und Verpackungen nachhaltiger macht.

Lignovations entwickelt eine Technologie für die industrielle Nutzung von Lignin (einem Bestandteil von Biomasse) in hochwertigen Anwendungen. Die damit hergestellten leistungsfähigen kolloidalen Ligninpartikel können gesundheits- und umweltschädliche Chemikalien in Kosmetika, Beschichtungen und Verpackungen ersetzen.

Beispielswesie enthalten Sonnencremen synthetische oder anorganische Materialien, die unsere Haut vor der Sonne schützen aber auch in krebserregende Stoffe zerfallen können. Gleichzeitig landen 14.000 Tonnen Sonnencreme im Meer und führen dort u.a. zu Korallenbleiche. Thailand, Hawaii, Palau und andere Regionen haben deshalb bereits bestimmte UV-Filter verboten.

Unser Rohstoff Lignin kommt in alle Landpflanzen vor und schützt sie vor Sonnenlicht, Oxidation und anderen negativen Umwelteinflüssen. Durch Lignovations patentierte Technologie können Konsumgüterhersteller die Funktionen, die Lignin in der Pflanze erfüllt, in ihren Produkten nutzen. Neben UV-Filtern können auch andere problematische Inhaltsstoffe wie zum Beispiel Antioxidantien oder Emulgatoren ersetzt werden.

LIGNOVATIONS

Technopark 1 / Haus C
3430 Tulln an der Donau, Österreich
Ihre allgemeine Kontaktperson
Victor Tibo
CFO

Dieses Unternehmen ist Clusterpartner bei
 

LIGNOVATIONS

Lignovations kolloidale Ligninpartikel können für UV Schutz, antioxidative, emulgierende und stabilisierende Funktionen in Konsumprodukten wie z.B. Kosmetika, Beschichtungen und Verpackungen eingesetzt werden.

 

Kolloidale Ligninpatikel
Lignovations kolloidale Ligninpartikel können für UV Schutz, antioxidative, emulgierende und stabilisierende Funktionen in Konsumprodukten wie z.B. Kosmetika, Beschichtungen und Verpackungen eingesetzt werden.
   
Technopark 1 / Haus C
3430 Tulln an der Donau, Österreich
Ihre Kontaktperson zur Lösung
Victor Tibo