k33 Experts

Was macht k33 Experts?

Die geschickte Speicherung, Verwaltung und Nutzung von Daten trägt oft entscheidend zum Erfolg eines Systems oder gar eines ganzen Unternehmens bei.

Die stetig steigende Komplexität moderner Daten stellt uns vor große Herausforderungen, bietet aber auch Chancen, die es zu nutzen gilt.
Ein enormes Potenzial besteht in diesem Zusammenhang unter anderem für modernen Data Science Anwendungen und Software Systeme, die auf komplexen und strukturierten Daten beruhen.

Um solche und ähnliche Anwendungen zu entwerfen und zu realisieren bedarf es, wenig überraschend, nicht nur interdisziplinären Weitblick, sondern auch der richtigen Werkzeuge und dem dazugehörigem Know-how.

Graphentheorie, Graphalgorithmen, Graphdatenbanken, Graphbibliotheken sowie Graphvisualisierung bieten umfangreiche Möglichkeiten die Komplexität von strukturierten Daten geschickt in verschiedensten Situationen zu nutzen. Graphen kommen dabei sowohl auf der konzeptionellen Ebene, als auch bei der Implementierungen von Anwendungen zum Einsatz.
Da strukturierte Daten fast überall auftauchen und Graphen sehr flexibel anwendbar sind, ist ihr Einsatz nicht auf bestimmte Anwendungen oder einzelne Branchen beschränkt. Im Gegenteil, überall dort wo Data Scientists, Software Engineers und Entscheidungsträger im IT Bereich benötigt werden, sollte man Graphen in der Werkzeugkiste haben.

Um dies sicher zu stellen bietet k33 Experts fortgeschrittene Wissensdienstleistungen im Bereich Data Science und Software Engineering mit Fokus auf Graphen an. Dazu gehören Fachvorträge, Schulungen aber auch klassische IT Beratung.

Mit wem arbeitet k33 Experts?

k33 Experts unterstützt all jene, die die strategische und zukunftsträchtige Bedeutung von komplexen, strukturierten Daten wahrnehmen und versucht sind, sich deren Potenzial womöglich mit Hilfe von Graphen zunutze zu machen.

Für uns ist es dabei unerheblich, ob Sie sich zum ersten Mal mit dem Thema Graphen beschäftigen, bereits über einschlägige Grundkenntnisse verfügen, oder schon länger erfolgreich mit Graphen arbeiten.

Egal was auf Sie zutrifft, im persönlichen Gespräch holen wir Sie dort ab, wo Sie stehen und helfen Ihnen dabei das nächste Level im Umgang mit Graphen zu erreichen.

Warum ist k33 Experts Mitglied beim Green Tech Cluster?

Ganz einfach: Weil wir die Idee des Green Tech Clusters für gut und richtig halten. Daher wollen wir beitragen, wo wir können.

Als Unternehmen streben wir natürlich nach wirtschaftlichen Erfolg, aber im gleichen Maße wollen wir mit unserem Einsatz auch etwas in unseren Augen nachhaltiges tun, z.B. einen Betrag zu grünen Technologien und grünem Wirtschaften leisten. Als Wissensdienstleister gelingt uns dies dadurch, dass wir mit dem Green Tech Cluster in engem Austausch stehen und selbstverständlich mit seinen Unternehmen zusammenarbeiten.

k33 Experts

Mühlgasse 30
8020 Graz, Österreich

Ihre allgemeine Kontaktperson

Michael Dirnberger
Leitung
 

k33 Experts

Graphen als Schlüsseltechnologie. Graphen ermöglichen die Analyse von strukturierte Daten jeglicher Art.

 

k33 Experts

Wir bringen Wissen und Erfahrung im Bereich der Graphen zur Lösung Ihrer Probleme bei Ihnen ein. Gemeinsam erreichen wir mehr.

 

k33 Experts

Graphen und darauf basierende Technologien sind Werkzeuge. Wir bringen Ihnen und Ihrem Team bei wie man diese professionell nützt.

 

Erstberatung zu Graphen

Graphen als Schlüsseltechnologie. Graphen ermöglichen die Analyse von strukturierte Daten jeglicher Art.
   
Mühlgasse 30
8020 Graz, Österreich

Ihre Kontaktperson zur Lösung

Michael Dirnberger
Leitung
 

Konsultationen zu Graphen

Wir bringen Wissen und Erfahrung im Bereich der Graphen zur Lösung Ihrer Probleme bei Ihnen ein. Gemeinsam erreichen wir mehr.
   
Mühlgasse 30
8020 Graz, Österreich

Ihre Kontaktperson zur Lösung

Michael Dirnberger
Leitung
 

Workshops – Graphen und Technologien

Graphen und darauf basierende Technologien sind Werkzeuge. Wir bringen Ihnen und Ihrem Team bei wie man diese professionell nützt.
   
Mühlgasse 30
8020 Graz, Österreich

Ihre Kontaktperson zur Lösung

Michael Dirnberger
Leitung
 
 
 
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin