INTECO melting and casting technologies GmbH

INTECO ist der einzige Lieferant weltweit, der innovative Anlagen und Technologien für die gesamte Prozesskette der Herstellung von Stahl und Superlegierungen anbietet und auch bereits in Betrieb genommen hat. Dies umfasst neben dem Erschmelzen und der sekundärmetallurgischen Behandlung auch alle Arten von Block- und Stranggießanlagen sowie Umschmelzaggregate.

Ergänzt wird INTECOs Produktportfolio in diesem Bereich durch Walzwerkslösungen und Industrieöfen.

Als Zukunftstechnologien werden von INTECO Anlagen zur Herstellung von Metallpulvern sowie Anlagen speziell für die Titanproduktion angeboten.

INTECO bietet Automatisierungslösungen für Einzelaggregate als auch genau auf die Kundenbedürfnisse abgestimmte werksweite Systeme an.

INTECO melting and casting technologies GmbH

Wienerstraße 25
8600 Bruck/Mur, Österreich

Ihre allgemeine Kontaktperson

Herwig Brauneis-Weber
 

INTECO melting and casting technologies ...

Als Zukunftstechnologien werden von INTECO Anlagen zur Herstellung von Metallpulvern sowie Anlagen speziell für die Titanproduktion angeboten.

 

INTECO melting and casting technologies ...

INTECO ist der einzige Lieferant weltweit, der innovative Anlagen und Technologien für die gesamte Prozesskette der Herstellung von Stahl und Superlegierungen anbietet und auch bereits in Betrieb genommen hat.

 

Anlagen zur Herstellung von Metallpulvern sowie für Titanproduktion

Als Zukunftstechnologien werden von INTECO Anlagen zur Herstellung von Metallpulvern sowie Anlagen speziell für die Titanproduktion angeboten.
   
Wienerstraße 25
8600 Bruck/Mur, Österreich

Ihre Kontaktperson zur Lösung

Herwig Brauneis-Weber
 

Anlagen & Technologien zur Herstellung von Stahl und Superlegierungen

INTECO ist der einzige Lieferant weltweit, der innovative Anlagen und Technologien für die gesamte Prozesskette der Herstellung von Stahl und Superlegierungen anbietet und auch bereits in Betrieb genommen hat.
   
Wienerstraße 25
8600 Bruck/Mur, Österreich

Ihre Kontaktperson zur Lösung

Herwig Brauneis-Weber
 
 
 
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin