ensowa – innovation und umweltconsulting gmbh

Die im Oktober 2006 neben der Ziviltechnikerbüro Dr. Putz ZT-KEG von Dr. Karl Putz gegründete ensowa - innovation und umweltconsulting gmbh bietet Dienstleistungen mit innovativen Ansätzen zum Erhalt und Schutz der wertvollen Ressourcen

Die im Oktober 2006 neben der Ziviltechnikerbüro Dr. Putz ZT-KEG von Dr. Karl Putz gegründete ensowa - innovation und umweltconsulting gmbh bietet Dienstleistungen mit innovativen Ansätzen zum Erhalt und Schutz der wertvollen Ressourcen:- Boden- Gewässer- EnergieUnser fachkompetentes, kreatives Team besteht aus BOKU-Absolventen, Maschinenbauern, Tiefbautechnikern, Schlossern, Energie- und Umweltmanagern und berät Sie gerne bei Fragen zu Umwelttechnik im Gewässer- und Bodenschutz, Abfallwirtschaft, Altlastensanierung und in der effizienten Energienutzung. Auf die individuellen Kundenbedürfnisse einzugehen und maßgeschneiderte Lösungen – keine „Universalprodukte“ – anzubieten, das ist die Idee, die hinter den kreativen Köpfen der ensowa – innovation und umweltconsulting gmbh steht.

ensowa – innovation und umweltconsulting gmbh

Dr. Karl Putz Weg 1
8244 Schäffern, Österreich
Ihre allgemeine Kontaktperson
Karl Putz

Dieses Unternehmen ist Clusterpartner bei
 

ensowa – innovation und umweltcons ...

Wasser/Abwasser WASSERRECHT BEWILLIGUNGSVERFAHREN

 

ensowa – innovation und umweltcons ...

ALTLASTEN ALTABLAGERUNGEN FLÄCHEN-RECYCLING

 

Gewässerschutz
Wasser/Abwasser WASSERRECHT BEWILLIGUNGSVERFAHREN

Unser Grund- und Oberflächenwasser ist ein wertvollen Gut, das es zu schützen gilt und mit dem äußert nachhaltig umzugehen ist.

Prinzipiell ist die Entnahme von Wasser für bestimmte Zwecke (Bewässerung, Kühlung etc.) nach dem österr. Wasserrechtsgesetz bewilligungspflichtig.

zur Produktwebsite →

   
Dr. Karl Putz Weg 1
8244 Schäffern, Österreich
Ihre Kontaktperson zur Lösung
Karl Putz
 
Altlastensanierung
ALTLASTEN ALTABLAGERUNGEN FLÄCHEN-RECYCLING

Altlasten und Altablagerungen sind negative Begleiterscheinungen des zivilen und gesellschaftlichen Fortschrittes. Einerseits eine starke Belastung für Umwelt und Gesundheit andererseits auch eine Entnahme von Flächen aus dem Wirtschaftskreislauf, die sinnvoll genützt werden könnten. Wir führen für sie eine Liegenschaftsbewertung durch (Desktop Study, Bohrungen, Schürfe etc.) und erarbeiten eine Gefährdungsabschätzung nach gültigen und gängigen Normen (z. B. ÖN S 2088-1).

Im Anschluss erarbeitet die ensowa einen Variantenvergleich um für Sie eine geeignete Sanierungsmethode zu wählen. Mit unsere hauseigenen in-situ Sanierungstechnologie (Air-/Bio Sparging), die sich stets in Weiterentwicklung befindet, können wir auch komplexe Sanierungvorhaben anbieten, wie zum Beispiel Tiefenschäden unter bebauten Arealen.

zur Produktwebsite →

   
Dr. Karl Putz Weg 1
8244 Schäffern, Österreich
Ihre Kontaktperson zur Lösung
Karl Putz
 
 
 
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin