Finn ist ab jetzt weltweit erhältlich

24. November 2014

 

 

„Finn“ Goes International
Unsere Smartphone Halterung wird nun weltweit versendet

Es ist soweit! Seit kurzer Zeit erreicht dich unser Finn überall – auf welchem Kontinent auch immer du dich gerade befinden magst. Deshalb ein großes Dankeschön an all jene außerhalb Europas, die so geduldig gewartet haben.

Anmerkung: Auch wenn Finn international verschickt wird, kann es sein, dass du deine Stadt noch nicht als Paket in der BikeCityGuide-App findest. Bitte hab noch etwas Geduld und stimme für deine Stadt ab. Vielleicht ist sie ja bald die Nächste auf unserer Liste.

Quelle: www.getfinn.com

 

Weitere News zu diesem Thema

Wirtschaftsressort startet Fördercall für innovative Start-ups

Start!Klar plus hilft beim Durchstarten! Start-ups vor dem ersten Investment: Professionell planen mit Maß und Geld mehr →


Nachlese: ANDRITZ ART-Center Eröffnung

Erste exklusive Einblicke ins neue ANDRITZ Recycling Technology Center – kurz ART-Center – konnte man bei der Online-Eröffnung am 12. November erhalten. Durch die im Green Tech Cluster entstandene Kooperation siedelt auch die Montanuniversität Leoben ihr Digital Waste Research Lab an diesem Forschungshotspot an. mehr →


Plug & Play Lösung für Licht bei Bedarf

Das Grazer Unternehmen lixtec bietet radarbasierte Bewegungssensorik für bedarfsabhängige Beleuchtung etwa von Straßen oder Wegen, um so dynamisch und punktgenau für Licht zu sorgen. Dafür wurde das Unternehmen mit dem Energy Globe Austria Award ausgezeichnet. Auch eine zweite Auszeichnung ging in die Steiermark: Redwave konnte mit dem Projekt "REDWAVE mate" die Fachjury überzeugen. mehr →