FAZIT-Aktion Energieeffizienz läuft weiter

25. Februar 2011

 

 

Das abgelaufene Jahr 2010 hat für die steirische Wirtschaft erfreuliche Wachstumsimpulse gebracht, die auf eine weitere deutliche Belebung der Auftragslage hindeuten. Ein Wermutstropfen dabei sind für Industrie-und Dienstleistungsbetriebe allerdings die steigenden Energiekosten: Der Erdölpreis zieht seit Monaten kräftig an, im Gefolge steigen auch die Strom- und Gaskosten. Umso wichtiger ist für die heimischen Firmen der Einsatz von Ideen und Innovationen, um ihren Verbrauch nachhaltig zu senken.

Lesen Sie hier weiter.

Quelle: FAZIT / 25.02.2011


 

Weitere News zu diesem Thema

Nachlese: Green Tech Summit 2020

Am 16. September fand der Green Tech Summit 2020 in den Wiener Börsesälen statt, wo sich rund 50 Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer von Umwelt-Leitunternehmen mit Bundesministerin Gewessler trafen, um konkrete Anregungen für künftige Schritte zu geben. Wir haben für Sie die fachlichen Diskussion dokumentiert und zusammengefasst. mehr →


The Future of Climate & Circular Solutions

Beim Stanford University-Expertentalk und bei den anschließenden Strategie-Workshops, trafen sich namhafte ForscherInnen und UnternehmerInnen gemeinsam mit dem ICS und dem Green Tech Cluster, um über technologische Highlights und Lösungen für eine grünere Kreislaufwirtschaft zu sprechen. mehr →


100 % für den Klimaschutz – Das Green Tech Valley wächst weiter

Innovativer Klimaschutz ist Konjunkturmotor für steirische Green Tech Unternehmen: Im Green Tech Valley, am global führenden Hotspot für Climate & Circular Solutions, entstehen neue technologische Maßstäbe. mehr →