Exkursion zu Österreichs größter Solaranlage

7. März 2017

 

Die thermische Solarenergie stellt in Österreich eine immer interessantere und wirtschaftlich konkurrenzfähige Erzeugungsoption für die netzgebundene Wärmeversorgung dar. Auch auf Projektebene findet das Thema immer mehr Beachtung und so ist das Land Steiermark gemeinsam mit der Firma S.O.L.I.D. und AEE INTEC Partner im europäischen Horizon-2020-Projekt „Solar District Heating and actions from Policy to Market“ (SDHp2m). Mit diesem Hintergrund findet am Dienstag, 4. April ein internationales Seminar mit Exkursion zu Österreichs größter Solaranlage statt. Dabei werden erfolgreich realisierte Projekte vorgestellt und zukünftige Themen wie „Energieraumplanung“ diskutiert.


 

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Weitere News zu diesem Thema

Crowdinvesting für Kleinwindkraftanlagen

Um die Produktentwicklung und den internationalen Vertrieb weiter auszubauen, setzt Bluepower wieder auf die Kraft der Crowd. mehr →


Nachlese: Green Tech Innovators Club

Rund 110 Expertinnen und Experten aus allen Branchen folgten am 8. Oktober der Einladung der IV Steiermark, der TU Graz und des Green Tech Clusters zum Green Tech Innovators Club. mehr →


Jetzt bei greenstart einreichen!

Booster für grüne Geschäftsideen in den Bereichen Energieeffizienz, Erneuerbare Energien, Mobilität und Landwirtschaft. mehr →