Nachlese – ECO „Förderungsupdate Spezial“

21. November 2013

 

 

ECO „Förderungsupdate Spezial“ in Kooperation mit der FFG sowie BMVIT, Klima- und Energiefonds und aws

Das ECO „Förderungsupdate Spezial“ am 14. November 2013 bot den teilnehmenden Personen einen Überblick zu den offenen Ausschreibungen der Programme „Stadt der Zukunft“ und „Smart Cities Demo“.

Während die erste Ausschreibung des neuen Forschungs- und Technologieprogramms „Stadt der Zukunft“ auf Technologien oder technologische Teilsysteme sowie die Entwicklung von Planungs- und Prozessentwicklungsbeiträgen als Input für Smart Cities-Entwicklungen fokussiert ist, konzentriert sich die vierte Ausschreibung des Programms „Smart Cities Demo“ auf umfassende Stadtkonzepte, Strategien und Demonstrationsvorhaben, d.h. es stehen hier keine Teilsysteme oder Einzeltechnologien im Mittelpunkt.

Einreichfrist für diese beiden Ausschreibungen ist der 30.1.2014 12:00 Uhr (bzw. der 31. März 2014, 12:00 Uhr für Demo- und Leitprojekte im Programm Smart Cities Demo).

Im Anschluss wurde beim ECO Technologie Roundtable zum Thema Intelligente Gebäudesteuerung der aktuellste Stand sowie die innovativsten Forschungsschwerpunkte von steirischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen präsentiert und diskutiert.

Wir bedanken uns auf diesem Weg nochmals sehr herzlich für Ihre Teilnahme. Alle Dokumente und Fotos der Veranstaltung finden Sie nachstehend.

Begrüßung der ECO WORLD STYRIA durch DI(FH) DI Tobias Schwab

 

Referent Ing. Michael Hübner, BMVIT – Bundesministerium für Verkehr , Innovation und Technologie

 

Referentin Mag. Daniela Kain, Klima und Energiefonds

 

Referent DI Johannes Bockstefl, FFG

 

 
Zurück zur Übersicht