EU-Projekt „European Enterprises‘ Climate Cup-EECC“ startet den internationalen Wettbewerb zur Energieeffizienz-Steigerung in Bürogebäuden von KMUs

1. Dezember 2014

 

Das EU-finanzierte Projekt EECC-European Enterprises‘ Climate Cup unterstützt kleine und mittlere Unternehmen, die Vorreiter im effizienten Umgang mit Energie sind oder es werden wollen, mit einer kostenlosen Energie- und Fördermittelberatung und Nutzung des Energiemanagement-Systems „Energiesparkonto“ (interactive Energy Saving Account – iESA). Ihre Vorreiterrolle können die Unternehmen im Rahmen eines europaweiten Wettbewerbs – dem European Enterprises‘ […]


 

Das EU-finanzierte Projekt EECC-European Enterprises‘ Climate Cup unterstützt kleine und mittlere Unternehmen, die Vorreiter im effizienten Umgang mit Energie sind oder es werden wollen, mit einer kostenlosen Energie- und Fördermittelberatung und Nutzung des Energiemanagement-Systems „Energiesparkonto“ (interactive Energy Saving Account – iESA). Ihre Vorreiterrolle können die Unternehmen im Rahmen eines europaweiten Wettbewerbs – dem European Enterprises‘ Climate Cup – zeigen. Zudem profitieren sie dabei von einer europaweiten Öffentlichkeitsarbeit der Wettbewerbskampagne.

Kleine und mittlere Unternehmen aus Deutschland, Frankreich, Irland, Dänemark, Lettland, Österreich, Spanien, Italien, Malta und Bulgarien konkurrieren um den Titel im Climate Cup. Der Wettbewerb startet im März 2015. Über einen Zeitraum von 15 Monaten setzen die TeilnehmerInnen Energiesparmaßnahmen in ihren Bürogebäuden um und motivieren ihre MitarbeiterInnen zum sparsamen Umgang mit Heizenergie und Strom.

Höhepunkt des Wettbewerbs ist die Auszeichnung der Gewinner des „Climate Cup“ – der drei besten Unternehmen mit der höchsten Energieeinsparung in ganz Europa – im Rahmen einer europäischen Preisgala 2016 in Brüssel.

In Bezug auf das EEffG bietet das Projekt die Chance, Energieeffizienz in Betrieben umzusetzen, damit zum Einsparziel beizutragen und das Engagement in der breiten Öffentlichkeit sowie als Teil der Corporate Social Responsability im Unternehmen bekannt zu machen.

Beteiligen Sie sich als TeilnehmerIn am nationalen und europäischen Energiesparwettbewerb für kleine und mittlere Unternehmen. Unterstützung bei der Identifikation und Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen sowie bei der Einführung des Energiemanagement-Systems „Energiesparkonto“ erhalten Sie direkt im Projekt.

Mehr Information dazu auf unserer Projekt-Website http://www.enterprises-climate-cup.eu/.

Sind Sie an einer Teilnahme interessiert? Dann senden Sie einfach ein e-mail an eecc-austria@energyagency.at.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Ihr EECC-Team

 

Weitere News zu diesem Thema

Jetzt bei greenstart einreichen!

Booster für grüne Geschäftsideen in den Bereichen Energieeffizienz, Erneuerbare Energien, Mobilität und Landwirtschaft. mehr →


100 Millionen für Radverkehr

Gemeinsam investieren Land Steiermark und Stadt Graz bis zum Jahr 2030 rund 100 Millionen Euro in ein breites Maßnahmenpaket für den Radverkehr. mehr →


Nachlese: Green Tech Innovators Club

Rund 110 Expertinnen und Experten aus allen Branchen folgten am 8. Oktober der Einladung der IV Steiermark, der TU Graz und des Green Tech Clusters zum Green Tech Innovators Club. mehr →