Energy Globe STYRIA AWARD 2013

10. Oktober 2012

 

 

Der Energy Globe STYRIA AWARD ist die regionale Stufe des renommierten Nachhaltigkeitspreises Energy Globe Award. Das Netzwerk Öko-Energie Steiermark, der LandesEnergieVerein und die Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit prämieren gemeinsam mit den Kooperationspartnern Energie Steiermark und Saubermacher die besten steirischen Projekte.


Gesucht sind:
– Forschungs- und Entwicklungsprojekte
– Innovative Dienstleistungen und Produkte
– Kampagnen und Aktionen mit Schlagkraft
– Projekte von und für Jugendliche(n) in den Themenbereichen
– Feuer Energiebereitstellung und effiziente Nutzung von Energie
– Wasser Nutzung und Aufbereitung von Wasser und Abwasser
– Luft Luftreinhaltung, Luftqualität, Klimaschutz und CO2-Reduktion
– Erde sorgfältiger Umgang mit den Ressourcen

Teilnahmeberechtigt ist jeder. Eine Experten-Jury wählt aus allen steirischen Einreichungen die PreisträgerInnen, welche im Frühjahr 2013 im Rahmen einer Festveranstaltung ausgezeichnet werden. Alle Einreichungen nehmen automatisch auch am nationalen und am internationalen Bewerb teil.

Rückfragen richten Sie bitte an:
das Netzwerk Öko-Energie Steiermark 
0316 877 5441 / office@noest.or.at.

Weitere Details zum Einreichverfahren und den Bewertungskriterien erfahren Sie auf: http://www.noest.or.at/energyglobe.htm

Einreichfrist: ab sofort! – Einsendeschluss: 15. Dezember 2012

Anbei finden Sie den Originaltext und das Anmeldeformular!

 

Weitere News zu diesem Thema

Wirtschaftsressort startet Fördercall für innovative Start-ups

Start!Klar plus hilft beim Durchstarten! Start-ups vor dem ersten Investment: Professionell planen mit Maß und Geld mehr →


Nachlese: ANDRITZ ART-Center Eröffnung

Erste exklusive Einblicke ins neue ANDRITZ Recycling Technology Center – kurz ART-Center – konnte man bei der Online-Eröffnung am 12. November erhalten. Durch die im Green Tech Cluster entstandene Kooperation siedelt auch die Montanuniversität Leoben ihr Digital Waste Research Lab an diesem Forschungshotspot an. mehr →


Plug & Play Lösung für Licht bei Bedarf

Das Grazer Unternehmen lixtec bietet radarbasierte Bewegungssensorik für bedarfsabhängige Beleuchtung etwa von Straßen oder Wegen, um so dynamisch und punktgenau für Licht zu sorgen. Dafür wurde das Unternehmen mit dem Energy Globe Austria Award ausgezeichnet. Auch eine zweite Auszeichnung ging in die Steiermark: Redwave konnte mit dem Projekt "REDWAVE mate" die Fachjury überzeugen. mehr →