Die Vojvodina holt sich Energie-Know-how aus der Steiermark

5. Februar 2014

 

Wirtschafts- und Europalandesrat Christian Buchmann und die Energieministerin von Serbiens autonomer Provinz Vojvodina, Natasa Pavicevic-Bajic, wollen an einem gemeinsamen „Enerige“-Strang ziehen. Dabei will die Vojvodina zur Umsetzung einer regionalen Energiestrategie das Know-how steirische Betriebe aus dem Eco-Cluster nutzen, um die Bereiche Energieeffizienz, Sonnenenergie und Biomasse voranzutreiben.Steirsche Wirtschaft, 24.01.2014


 

Wirtschafts- und Europalandesrat Christian Buchmann und die Energieministerin von Serbiens autonomer Provinz Vojvodina, Natasa Pavicevic-Bajic, wollen an einem gemeinsamen „Enerige“-Strang ziehen. Dabei will die Vojvodina zur Umsetzung einer regionalen Energiestrategie das Know-how steirische Betriebe aus dem Eco-Cluster nutzen, um die Bereiche Energieeffizienz, Sonnenenergie und Biomasse voranzutreiben.

Steirsche Wirtschaft, 24.01.2014

 

Weitere News zu diesem Thema

Nachlese INNOlounge: Vom Kunden zum Partner

Wie Kunden zu Partnern werden, stand im Mittelpunkt der INNOlounge bei ANDRITZ AG. mehr →


Nachlese: Green Tech Innovators Club

Rund 110 Expertinnen und Experten aus allen Branchen folgten am 8. Oktober der Einladung der IV Steiermark, der TU Graz und des Green Tech Clusters zum Green Tech Innovators Club. mehr →


Nachlese: Cluster-Treffen KWB

Um dieser Frage nachzugehen, fanden sich rund 30 Gäste bei KWB in St. Margarethen/Raab ein. mehr →