Die Steirer stürmen Shanghai

7. Juli 2010

 

Die steirische Wirtschaft•schaut bei der Expo 2010, der teuersten aller Zeiten, über den Tellerrand


 

Auf einen Sprung – diesmal nach Shanghai… Sind die ein bissl blöd?, fragen sich die geschätzten Leser. „Auf einen Sprung“, den breiten Weg? Durchaus berechtigt. Sind ja immerhin doch gut 14 Stunden in eine Richtung mit dem Flieger von Graz in die chinesische Expo-Metropole. Und dort sind´s dann gerade einmal 36 Stunden Aufenthalt… Lesen Sie HIER weiter.

Quelle: Kronen-Zeitung / 22.06.2010

 

Weitere News zu diesem Thema

Sensoreier warnen vor Bränden

Beim studentischen Hackathon „Green Tech Jam 2020“ tüftelten Studierende an neuen Produkten und Dienstleistungen für Green Tech Unternehmen. mehr →


Challenge: 1000 grüne Lösungen

Die Solar Impulse Foundation fördert Lösungen zum Schutz der Umwelt und zeichnet sie mit internationalem Gütesiegel aus. mehr →


Online Meetings und Workshops effektiver gestalten

Wir geben einen interaktiven Einblick aus der Praxis in die effektive Arbeit mit verschiedenen Tools zur Erleichterung der Online-Arbeitsstruktur. mehr →