Zahlen zur Marktentwicklung innovativer Energietechnologien

5. September 2012

 

Um den großen Herausforderungen der Zukunft besser gerecht zu werden, sind Mitgliedsländerim Rahmen der internationalen Energieagentur (IEA) angehalten, ihre Energiepolitik und ihreEnergieforschungspolitik zu dokumentieren, zu analysieren und entsprechende Maßnahmen abzuleiten.Deshalb wird in Österreich regelmäßig die Energieforschungserhebung durchgeführt und die Technologie- und Wirtschaftsentwicklungen ausgewählter Schlüsselbereiche erhoben und interpretiert.Der Bericht zur Marktentwicklung innovativer Energietechnologien 2011 steht auf […]


Um den großen Herausforderungen der Zukunft besser gerecht zu werden, sind Mitgliedsländerim Rahmen der internationalen Energieagentur (IEA) angehalten, ihre Energiepolitik und ihreEnergieforschungspolitik zu dokumentieren, zu analysieren und entsprechende Maßnahmen abzuleiten.

Deshalb wird in Österreich regelmäßig die Energieforschungserhebung durchgeführt und die Technologie- und Wirtschaftsentwicklungen ausgewählter Schlüsselbereiche erhoben und interpretiert.

Der Bericht zur Marktentwicklung innovativer Energietechnologien 2011 steht auf der Webseite Nachhaltig Wirtschaften der IEA für Interessierte zur Verfügung. Er dokumentiert Fakten und Ergebnisse der Technologiebereiche Biomasse, Photovoltaik, Solarthermie und Wärmepumpen des vergangenen Jahres in anschaulicher Form.

Sie können den Endbericht direkt auf der Seite Nachhaltig Wirtschaften der IEA hier downloaden.

 
Zurück zur Übersicht
 
 

Weitere News zu diesem Thema

Nachlese: Green Tech Innovators Club, Oktober 2017

Querdenken neuer Ideen und die Entwicklung innovativer F&E-Projekte standen auch diesmal wieder im Mittelpunkt des Green Tech Innovators Clubs am Dienstag, 17. Oktober 2017. mehr →


Österreichs größtes Bürgerbeteiligungskraftwerk

In der Weststeiermark wurde die größte Photovoltaik-Anlage Österreichs mit Bürgerbeteiligung eröffnet. mehr →


Die Weichen auf Erfolgskurs gestellt: ATT gewinnt ÖBB Ausschreibung

Das aufstrebende Unternehmen wird in den kommenden beiden Jahren die Österreichischen Bundesbahnen exklusiv mit Weichenheizungen beliefern. mehr →