Von Liezen bis Bad Radkersburg: Die Zukunft startet ganz in Green

9. August 2010

 

Viel ist derzeit von „Green Jobs“ und der „Green Economy“ die Rede. Die Steirische Wirtschaftsförderung SFG setzt diese grüne Strategie in die Tat um und schafft in den steirischen Impulszentren Vorzeigeprojekte für den Einsatz erneuerbarer Energien: mit der größten Wärmepumpenanlage Osterreichs zum Beispiel oder einem Automotive-Congress, der sich auch mit E-Mobility beschäftigt.Lesen Sie weiter im […]


 

Viel ist derzeit von „Green Jobs“ und der „Green Economy“ die Rede. Die Steirische Wirtschaftsförderung SFG setzt diese grüne Strategie in die Tat um und schafft in den steirischen Impulszentren Vorzeigeprojekte für den Einsatz erneuerbarer Energien: mit der größten Wärmepumpenanlage Osterreichs zum Beispiel oder einem Automotive-Congress, der sich auch mit E-Mobility beschäftigt.

Lesen Sie weiter im Originalartikel.


Quelle: neuland.st / 28.07.2010

 

Weitere News zu diesem Thema

Partnertag der Arbeitsgruppe Export Circular Economy mit der REMONDIS Gruppe

Am Donnerstag, 05. Juli 2018, fand im Ecoport der Firma Saubermacher auf Initiative von Herrn KR Hans Roth gemeinsam mit dem Green Tech Cluster und dem Verband Österreichischer Entsorgungsbetriebe (VOEB) ein Partnertag der Arbeitsgruppe Export Circular Economy mit der REMONDIS Gruppe statt. mehr →


Nachlese: Neue Wertschöpfung durch die digitale Abfallwirtschaft

Der Aufholbedarf, aber auch die Chancen für Unternehmen der Abfallwirtschaftsbranche durch Digitalisierung sind sehr groß. Genau diese Chancen für neue Wertschöpfung durch Digitalisierung in der Abfallwirtschaft standen im Mittelpunkt des Workshops am 14. Juli 2018. mehr →


Innovation made in Styria – Holzbaupionier Kulmer zeigts vor!

Frei nach dem Motto „ressourcenschonend, smart & spektakulär“ lud der Holzcluster gemeinsam mit dem Green Tech Cluster am 6. Juni ins steirische Pischelsdorf zu einem stärkefeldübergreifenden Clustertreffen bei Kulmer Holz-Leimbau. mehr →