Usbekistan will von steirischer Kompetenz profitieren

24. Februar 2016

 
Green Tech Cluster - Usbekistan - Fotocredit: istock/selensergen

Green Tech Cluster - Usbekistan - Fotocredit: istock/selensergen

Usbekistan will vom steirischen Weg des Recyclingmanagements lernen und unterzeichnet eine Absichtserklärung mit Eco World Styria. Ab jetzt profitieren Sie von Direktkontakten und neuen Geschäftschancen in den Bereichen Abfall- und Abwasser-management, erneuerbare Energie, Verbesserung der Emissionen sowie Monitoring-systemen.


 
 

Weitere News zu diesem Thema

Einzigartiger Green Tech Hub eröffnet

Als österreichweit einzigartiges Projekt wurde der neue Green Tech Hub im Science Tower feierlich eröffnet. mehr →


Crowdfunding: Balkon-Kraftwerk nimmt 160.000 Euro-Hürde

Schon in den ersten Tagen der Crowdfunding-Kampagne hat das steirische Start-up EET die Hürde von 160.000 Euro genommen. mehr →


Eisfreie Windräder

Inzwischen wird bereits jedes zweite Windrad in Österreich mit einem Eisdetektionssystem von eologix ausgestattet. mehr →