Upcycling und smarte Lebensstile der Zukunft

19. Januar 2016

 

Green Tech Cluster - BAN

Re-Use, Reparatur und Verlängerung der Produktlebensdauer fördern die regionale Wirtschaft und schaffen laut aktuellen Schätzungen rund 55.000 neue Arbeitsplätze in Österreich. Besonders junge Start-ups sowie Klein- und Mittelbetriebe sorgen mit Innovationen für neue Entwicklungen. Die Re-Use Konferenz 2016 präsentiert am Mittwoch 27. Jänner mit der belgischen Expertin Anne Vandeputte die neusten Trends und bietet eine optimale Plattform für Vernetzung und Erfahrungsaustausch.


 
 

Weitere News zu diesem Thema

Forschungsstandort Graz wird ausgebaut

Infineon Austria konnte im Jahr 2017 einen Umsatzrekord von rund 2,54 Mrd. Euro erzielen. Diese positive Entwicklung treibt auch die F&E-Aktivitäten des Unternehmens in Graz voran, wo Lösungen für alle Geschäftsbereiche des Konzerns entwickelt werden. mehr →


Ausgezeichnete steirische Innovationen

Das quantitative Analysetool SQALAR von EVK wurde von der Fachzeitschrift inVISION als Top Innovation 2018 ausgezeichnet. mehr →


Neues Leben für alte Geräte

Alten Elektrogeräten wird im ersten steirischen Reparatur- und Service-Zentrum (R.U.S.Z.) in Graz neues Leben eingehaucht. mehr →