Umwelttechnikunternehmen verzeichnen starkes Plus

8. September 2015

 

Binder+Co, Spezialist für Aufbereitungs-, Umwelt- und Verpackungstechnik und Weltmarktführer in den Bereichen Siebtechnik und Glasrecycling, übertraf den Umsatz mit EUR 40,95 Mio. im 1. Halbjahr um knapp 15 % (H1/2014: EUR 35,76 Mio.)…


 

Binder+Co, Spezialist für Aufbereitungs-, Umwelt- und Verpackungstechnik und Weltmarktführer in den Bereichen Siebtechnik und Glasrecycling, übertraf den Umsatz mit EUR 40,95 Mio. im 1. Halbjahr um knapp 15 % (H1/2014: EUR 35,76 Mio.). Der Umsatz im Segment Umwelttechnik wuchs um knapp 28%. Erfreulich sind auch die Halbjahreszahlen der Andritz AG. Der weltweit führende Lieferant von Anlagen [u.a.] erreicht ein Umsatzwachstum von 13 %.

 

Weitere News zu diesem Thema

Partnertag der Arbeitsgruppe Export Circular Economy mit der REMONDIS Gruppe

Am Donnerstag, 05. Juli 2018, fand im Ecoport der Firma Saubermacher auf Initiative von Herrn KR Hans Roth gemeinsam mit dem Green Tech Cluster und dem Verband Österreichischer Entsorgungsbetriebe (VOEB) ein Partnertag der Arbeitsgruppe Export Circular Economy mit der REMONDIS Gruppe statt. mehr →


Nachlese: Neue Wertschöpfung durch die digitale Abfallwirtschaft

Der Aufholbedarf, aber auch die Chancen für Unternehmen der Abfallwirtschaftsbranche durch Digitalisierung sind sehr groß. Genau diese Chancen für neue Wertschöpfung durch Digitalisierung in der Abfallwirtschaft standen im Mittelpunkt des Workshops am 14. Juli 2018. mehr →


Innovation made in Styria – Holzbaupionier Kulmer zeigts vor!

Frei nach dem Motto „ressourcenschonend, smart & spektakulär“ lud der Holzcluster gemeinsam mit dem Green Tech Cluster am 6. Juni ins steirische Pischelsdorf zu einem stärkefeldübergreifenden Clustertreffen bei Kulmer Holz-Leimbau. mehr →