Umwelttechnikunternehmen verzeichnen starkes Plus

8. September 2015

 

Binder+Co, Spezialist für Aufbereitungs-, Umwelt- und Verpackungstechnik und Weltmarktführer in den Bereichen Siebtechnik und Glasrecycling, übertraf den Umsatz mit EUR 40,95 Mio. im 1. Halbjahr um knapp 15 % (H1/2014: EUR 35,76 Mio.)…


Binder+Co, Spezialist für Aufbereitungs-, Umwelt- und Verpackungstechnik und Weltmarktführer in den Bereichen Siebtechnik und Glasrecycling, übertraf den Umsatz mit EUR 40,95 Mio. im 1. Halbjahr um knapp 15 % (H1/2014: EUR 35,76 Mio.). Der Umsatz im Segment Umwelttechnik wuchs um knapp 28%. Erfreulich sind auch die Halbjahreszahlen der Andritz AG. Der weltweit führende Lieferant von Anlagen [u.a.] erreicht ein Umsatzwachstum von 13 %.

 
Zurück zur Übersicht
 
 

Weitere News zu diesem Thema

Weltweit modernste Kühlgeräteaufbereitungsanlage

Rumpold Tschechien, eine 100 % Tochter von Saubermacher, hat den Zuschlag für die Entsorgung und Aufbereitung von rund 160.000 Kühlgeräten erhalten. mehr →


Nachlese: Chancen durch BIM und Ihr Einstieg für neue Marktchancen

Building Information Modeling (BIM) ist das neue Trendwort in der Baubranche und die Märkte in denen BIM zum Einsatz kommt wachsen. mehr →


Nachlese: Green Tech Innovators Club, Oktober 2017

Querdenken neuer Ideen und die Entwicklung innovativer F&E-Projekte standen auch diesmal wieder im Mittelpunkt des Green Tech Innovators Clubs am Dienstag, 17. Oktober 2017. mehr →