Technologieseminar digitalSTROM – das SMART HOME

18. November 2014

 

Das Technologieseminar digitalSTROM – das SMART HOME wurde gemeinsam von digitalStrom, der iQ SolarDach Gmbh und dem bfi-Bildungszentrum Deutschlandsberg veranstaltet. digitalSTROM ist die neue Elektro-Installationstechnologie, mit der alle elektrischen Geräte über das bestehende Stromnetz kommunizieren können. digitalSTROM für Vernetzung, Komfort, Sicherheit und Lifestyle: das SMART HOME der Zukunft wird durch digital Strom Realität – über […]


 

Das Technologieseminar digitalSTROM – das SMART HOME wurde gemeinsam von digitalStrom, der iQ SolarDach Gmbh und dem bfi-Bildungszentrum Deutschlandsberg veranstaltet. digitalSTROM ist die neue Elektro-Installationstechnologie, mit der alle elektrischen Geräte über das bestehende Stromnetz kommunizieren können.

digitalSTROM für Vernetzung, Komfort, Sicherheit und Lifestyle: das SMART HOME der Zukunft wird durch digital Strom Realität – über einfachste und kostengünstige Nachrüstungskomponenten können Sie Ihr Haus und alles, was zu ihrem Haus dazugehört, über Ihr SMART PHONE steuern.

Das bfi-Bildungszentrum Deutschlandsberg ist Trainings-Kooperationspartner von digitalStrom und bietet ab 2015 spezielle Workshops für ElektrotechnikerInnen, InstallationstechnikerInnen, AutomatisierungstechnikerInnen, Gebäude- und InstandhaltungstechnikerInnen, Elektro- und InstallationsplanerInnen an.


Information und Anmeldung:
bfi-Bildungszentrum Deutschlandsberg
Ing. Heinz Eisler
Liechtensteinstraße 46 | 8530 Deutschlandsberg
Tel.: 05 7270 DW 7009 | Mobil: 0664 807278 7009
E-Mail: heinz.eisler@bfi-stmk.at

Quelle: bfi-Bildungszentrum Deutschlandsberg / 17.11.2014
Zum Original-Newsbeitrag auf www.bfi-stmk.at gelangen Sie HIER.

Technologieseminar digitalSTROM – das SMART HOME; Fotoquelle: bfi

 

Weitere News zu diesem Thema

Technologieführer wachsen schneller

Die diesjährige Konjunkturerhebung der steirischen Green Tech Branche zeigt eindrucksvoll, dass Forschung und Entwicklung in der Umwelttechnik eine Schlüsselrolle spielt. mehr →


#1 Hotspot grüner Start-ups

„Österreichweit einzigartig“ darf sich der Green Tech Hub im Science Tower nennen: Das Angebot geht über Büro- räumlichkeiten für wachstumsorientierte Jungunternehmen hinaus. Der Hub verbindet etablierte Umwelttechnologie- führer mit Start-ups aus dem Bereich der Umwelttechnik und generiert damit schnelleres Wachstum. mehr →


Guinness Weltrekord: Green Tech Cluster baut größte LED

Nun ist es offiziell: Der Green Tech Cluster ist Guinness Weltrekordhalter. mehr →