SUNPOWER – Das leistungsstärkste Photovoltaik-Modul der Welt

30. August 2010

 

Jetzt neu bei ODÖRFER: Das Modul unter der Sonne


Das neue Sunpower 318 Watt Photovoltaik-Modul ist das leistungsstärkste Photovoltaik-Modul der Welt.

ODÖRFER als innovativer Vorreiter im Bereich Erneuerbare Energie zeigt mit dieser Produktneuheit wieder einmal seine Kernkompetenz im Bereich Energie & Umwelttechnik. Dieses Hochleistungsphotovoltaik-Modul liefert bis zu 50 % mehr Leistung pro Flächeneinheit als herkömmliche Module. Es werden höchste Wirkungsgrade auch bei hohen Temperaturen erzielt, ebenso steht das neue Sunpower Photovoltaik-Modul für hohe Energieausbeute auch bei schwacher Lichteinstrahlung.

Dieses Photovoltaik-Modul ist vor allem bei geringem Platzangebot ideal und eignet sich daher beispielsweise zur Kombination mit Solarkollektoren.

Die folgenden technischen Daten zeichnen diese Produktneuheit aus:

• Nennleistung: 318 Watt
• Wirkungsgrad: 19,5 %
• Bis zu 50 % mehr Leistung pro Flächeneinheit als herkömmliche Module
• Geringer Flächenbedarf: 4,77 kWp = 24,5 m²
• Schneelast bis 550 kg/m²
• 25 Jahre Leistungsgarantie
• 10 Jahre Produktgarantie
• Rückseitenkontaktierte Silizium-Solarzellen
• Hochtransparentes antireflexbeschichtetes und gehärtetes Glas
• Bypass-Dioden zur Minimierung des Leistungsabfalls bei Abschattung

Quelle: Odörfer / 26.08.2010

 
Zurück zur Übersicht
 
 

Weitere News zu diesem Thema

Weltweit modernste Kühlgeräteaufbereitungsanlage

Rumpold Tschechien, eine 100 % Tochter von Saubermacher, hat den Zuschlag für die Entsorgung und Aufbereitung von rund 160.000 Kühlgeräten erhalten. mehr →


Nachlese: Chancen durch BIM und Ihr Einstieg für neue Marktchancen

Building Information Modeling (BIM) ist das neue Trendwort in der Baubranche und die Märkte in denen BIM zum Einsatz kommt wachsen. mehr →


Nachlese: Green Tech Innovators Club, Oktober 2017

Querdenken neuer Ideen und die Entwicklung innovativer F&E-Projekte standen auch diesmal wieder im Mittelpunkt des Green Tech Innovators Clubs am Dienstag, 17. Oktober 2017. mehr →